Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Mein Rechner läuft zu langsam

 Hallo !
kann mir jemand weiterhelfen?
Mein Rechner ist zu langsam. Wenn ich Programme aurufe dauert es mit unter Minuten bis sich etwas tut, bei mehreren Programmen gleichzeitig hängt er sich oft auf und nichts passiert Programm reagiert nicht sofort beenden erscheint als Fehlermeldung. Internet läuft an sich einigermaßen! Die Seiten bauen sich wie in Zeitlupe auf.
Mein Rechner Dell Optiplex GX260
Festplatte Western  Digit, WD 260
RAM - Speicher DDR  256 MB
Bitte um Hilfe    Danke!!!   
 


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Mein Rechner läuft zu langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der speicher ist dein ernst oder willst Du uns veräppeln?
Rüste den mal auf 2 Gb auf,dann berichte hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Rüste den mal auf 2 Gb auf,dann berichte hier.

Wenn das BORD es denn zulässt!! Handbuch lesen !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn das BORD es denn zulässt!! Handbuch lesen !!
2 GB sind bei diesem PC das Maximum. Auch mal die Platte bereinigen (Defragmentieren und unnötigen Müll entfernen).

Geht zum Beispiel hiermit (Testversion):

http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/

Ist aber nichts zum rumspielen !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 GB sind bei diesem PC das Maximum. Auch mal die Platte bereinigen (Defragmentieren und unnötigen Müll entfernen).

Geht zum Beispiel hiermit (Testversion):

http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/

Ist aber nichts zum rumspielen !!!

Ja oder mit dem http://www.ccleaner.com/download/
Kann man weniger falsch machen.   
« Letzte Änderung: 06.09.09, 18:05:04 von Daniel Ocean »

« Hilfe….Mein PC bricht beim booten ab….Hardwaredefekt????Biostar P35-A7 und Intel Quad Q9400 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!