Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welcher Ram? DMI nicht fehlerfrei?

Könnt ihr mir bitte Vorschläge machen, welcher Ram der günstigste wäre und was für ein P4 3 GHz-Rechner noch sinnvoll ist?
Oder doch lieber gebraucht?
Danke euch.

XP

Jetziger Ram mit SIW ausgelesen:


  

« Letzte Änderung: 07.09.09, 00:31:03 von heinzi »


Antworten zu Welcher Ram? DMI nicht fehlerfrei?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab noch 1GB (2x512) rumliegen, kannst du für 10€ haben, ist natürlich die frage ob der noch tut, also Bezahlung erst nach Erfolg, wenn du überhaupt Interesse hast.

Ich seh grad das die von unterschiedlichen Herstellern mit unterschiedlichen Latenzen sind ;D aber bei mir haben die immer einwandtfrei getan...
Ich kann sie wenn du willst demnächst mal testen.

« Letzte Änderung: 06.09.09, 22:01:30 von der_mensch »

Hört sich erstmal nicht schlecht an, würde darauf zurückkommen, danke.
Möchte aber erst noch ein paar Antworten dazu lesen.
Welche Firma sind die denn?
Beides die Gleichen?

Edit: Ok, hat sich überschnitten. Ich warte erst noch mal ab.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie gesagt, nein, einmal Samsung einmal takeMS, aber da sie im Zusammenspiel immer getan haben, und ich sie noch testen werde, liegts bei dir. Ich will sie nur los werden, da die Platz in meinem Regal füllen ;D

Ich hab von meinem neuen Ram noch die Verpackung, darin werd ich sie verstauen wenn du sie willst.

Wie erwähnt, ich warte noch mit Antworten.
Lasse auch die Vorhandenen drin, deswegen weiss ich nicht ob die sich eventuell beissen.
Wenn, dann melde ich mich bei dir.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, werden wohl gut sein, bin mir aber unschlüssig, weil ich Dual-Channel hab.

Hab jetzt im Net geschaut, da werden für mein Board einmal 168-Pin und 184-Pin angepriesen.
Was los?
Kann das beides?
Hab die Kiste noch nicht geöffnet, ist ne menge Arbeit.
Was wäre besser oder günstiger?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine 184-Pin ist eher "Standard", der den ich hab hat auch 184.

Von dem Board kriegt man nicht viel raus:
Und was beinhaltet die letzte Warnung?

 

Was bedeutet nun die Warnung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist nur wieder so eine "typische" Meldung, die erhalte ich auch, und habe völlig unterscjiedlichen Ram als du...


« floppy an usb?Grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...