Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Soundtreiber ohne Sound

Hallo Leute,
habe mir einen neuen Soundtreiber Indtalliert,,Realtek AC97 Audio,nachdem ich den Vorgänger,,C Media AC97,,versehendlich gelöscht hatte.Nun habe ich Trotzdem kein Sound obwohl alle Regler OK sind,nichts ist abgestellt auch kein gelbes Ausrufezeichen,der kleine Lautsprecher ist auch da unten rechts.hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe?Ich habe einen älteren Lap.Marke Gericom mit DVD/CD RW
ohne Handbuch.Genauere Typenbezeichnung kann ich nicht mehr erkennen.Vom Innenleben eines PC,s habe ich keine Ahnung.Habe auch diesbezüglich nichts geöffnet. ???



Antworten zu Soundtreiber ohne Sound:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

C Media ist mit dem Realtek AC nicht gleichzusetzen- ich hatte das bei meinem alten Rechner mal und da hats auch nicht mehr gefunzt.. hab dann den alten Treiber wiedergefunden und schon gings wieder..

Solltest du den alten Treiber nicht mehr haben, dann würd ich schauen welches Board du hast mit den entsprechenden Soundtreibern und die dann im Inet suchen..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es wäre festzustellen,welcher chip verbaut wurde.Dann kann man treiber beschaffen.
die bezeichnung AC97 ist eher ein klassenname,keine chipbezeichnung.
Mit everest ultra den audiochip auslesen und hier angeben.

Das bisherige vorgehen war nicht so schlau.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn vorher ein C-Media Treiber für die Funktion gesorgt hat, kannst du diesen nicht durch eine andere marke ersetzen,
Du musst schon wieder eine AC97 C- Media installieren.
Treibersd des mainboardes einlegen und den Treiber installieren.
Oder sage uns den genauen Namen deines Lapptops. Am Boden findest du den namen Type und SN Nummer.

Ja verstehe, hier die Daten:Gericom TFT P 4
N 351 S 1 Serie.
Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

orginaltreiber sind bei gericom zu bekommen,aber kein handbuch,in den technischen daten wird der soundchip nicht namentlich benannt.
Es ist ein SIS 7012 audiochip verbaut,dies geht aus dem treiberfile hervor.
Bitte bei SIs nach einem treiber suchen,sollte leicht zu finden sein.

Danke
werd,s versuchen!

Wenn es tatsächlich ein 7012 ist den treiber findest du hier

klick
nach Aufruf der Seite erscheint ein Kästchen mit "I Agree"
anklicken danach den 1 Treiber 7012 anklicken, runterladen, entpacken und installieren.

Hab den 7012 doungelodet kan aber nur mit WinZip geöffnet
werden, was ich nicht habe, Und jetzt ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kaufe dir für etwa null euro uniextrakt und ent_p_a_cke die datei damit.Zip dateien können von vielen pogrammen gelesen werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [love]Habe wieder Ton.
Habe irgendwie den alten Treiber gefunden und
installiert.
Danke Euch für die Hilfe :-*


« Windows Vista: Leistung verlohrenhardware ausfall »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!