Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Bei meinem Sumikon-Diascanner werden meine Dias (18x24) überbelichtet,

Habe mir einen Sumikon-Diascanner gekauft. Während des Scannvorgange geht die Belichtung ungewollt hoch und die Bilder sind überbelichtet. Das passiert mir hauptsächlich mit dem Format 18x24, bei24x36 kaum. Wie kann ich die Belichtung vor dem Scannen alleine regeln? Die Originalsoftware ging bei VISTA auch nicht, bin erst mit Irvan View zum Zuge gekommen!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Bei meinem Sumikon-Diascanner werden meine Dias (18x24) überbelichtet,:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schicke das Ding zurück zu Pearl. Diese Scanner funktionieren hinten und vorne nicht korrekt. Lege lieber ein paar Euro mehr drauf und kaufe dir Marken-Ware.


« Drucker HP 7660: Immer Streifen im AusdruckGame und Multimedia PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...