Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ich habe meine drucker lexmark 4300 kann nicht drucken,wegen druckspooler,

ist wielleicht nicht geignet mit windows7



Antworten zu ich habe meine drucker lexmark 4300 kann nicht drucken,wegen druckspooler,:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drucker ist generell billigdrucker.Wenn man bedenkt,das man für einen satz neuer patronen einen neuen drucker bekommt,loht ein anderer hersteller sicher.
Desweiteren mehr angaben zum sachverhalt und zur vorgeschichte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch mal dies:

Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Drucker und Faxgeräte, dann re.Klick auf Deinen Drucker - Eigenschaften - erweitert.
Angeklickt sollte sein:
Über Spooler drucken, um Druckaufträge schneller abzuschließen und Drucken sofort beginnen
Haken sollte zusätzlich sein bei: erweiterte Druckfunktionen aktivieren und Druckaufträge über Spooler zuerst drucken.
Desweiteren sollte Dein Drucker als Standarddrucker aktiviert sein.

Gruss A K
 

« Letzte Änderung: 10.04.10, 00:43:56 von A K »

« USB-ProblemRestwert Gaming-PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...