Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Externe Festplatte (fat32 und ntsf) frage

Ich habe irgendwo gelesen, dass man bei Fat32 nur Dateien bis zu 4GB Kopieren kann? Einige meinten, man könne nur bis zu 4GB Speichern. Stimmt das?

Und ich muss ja ins Gerätemanager und ich weiß auch wie ich dahin komme. Was mache ich aber dann? Nicht das meine eingebaute Festplatte gelöscht wird. Ich will auch keine partitionen, was muss ich da eingeben?

Ich glaube, dass man sowas in der Richting eingeben musste oder so ähnlich.Ich weiß nicht mehr genau, was man bei einer Formatierung angeben muss.

Danke schonmal und sorry, wenn es zu umständlich klingt.

Ich habe Windows XP

 



Antworten zu Windows XP: Externe Festplatte (fat32 und ntsf) frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

korrekt, bei FAT32 können einzelne Dateien nur bis max. 4 GB gespeichert werden. Für größere Dateien benötigt man NTFS.

Diese Änderung wird nicht im Gerätemanager, sondern in der Datenträgerverwaltung durchgeführt.

Auf der externen Festplatte (Datenträger1 oder 2, je nach dem was verbaut ist) die FAT32 Partition löschen und wieder eine Partition anlegen, dabei eben NTFS angeben.

Dann kann ich keine Datein bei Fat32 einfügen, die größer als 4Gb sind, richtig?

Danke, werde dann mal machen, wenn ich es habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so ist es.

Vielen Dank für die freundliche Auskunft.

Vielleicht brauch ich das nicht mal formatieren. Meine größte Datei ist 1GB und ich bezweifele, dass ich je 4GB oder mehr haben werde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das kannst nur du wissen ;)

Jedenfalls bei Videos kann man eben schnell an diese Grenze stoßen.


« Vista: Laptopblaugrünweißviolett gestrefiter Bildschirm i.V. mit RissWindows Vista: Drucker wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...