Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit neuer Grafikkarte

Hallo,

WIN XP, DG45ID Board mit Intel Core2 Q8200, 2,33 GHz, 4 GB
ich habe eine neue Grafikkarte Palit GTX 460 und ein stärkeres Netzteil (650 W) eingebaut, Treiber installiert.
Alles lief eine Stunde gut, dann war das Videosignal weg und kommt auch nicht wieder. Die Karte selbst wird kaum warm. Baue ich die Karte aus, läuft alles normal mit der onBoard-Grafik.
Baue ich sie ein, fällt als Unterschied auf, daß der CPU-Lüfter von Beginn an auf Hochtouren läuft.
Was kann das sein?
viele Grüße dietrich



Antworten zu Probleme mit neuer Grafikkarte:

Auch die onBoard-Grafik deaktiviert im Bios?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ich würde die Karte zum Händler zurückbringen, vemutlich hat sie eine Macke ;)

Denn wenn sie läuft (lief), dann war ja alles in Ordnung und eine Umstellung im BIOS demnach auch nicht erforderlich.
Ohnehin wird auf einem modernen Board / BIOS zu 99% diese Abschaltung der Onboardgrafik automatisch vorgenommen.

Hatte selbst erst vor wenigen Tagen eine nagelneue Graka auf einem nagelneuen Mainboard eingebaut, Ergebnis: Beeptöne gleich beim ersten hochfahren, Fehlerquelle: defekte Grafikkarte ;D

Test derselben beim Händler-> Umtausch-> jetzt alles OK.


« Grafikkarte - wie warm is "cool" und in Ordnung?Windows XP: bildschirm zeigt kein signal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...