Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GTX 470 Sli - Komponentenfrage?

Mein Momentanes System

CPU          : AMD Phenom II X4 955 3.20 GHz
Mainboard  : GIGABYTE GA-870A-UD3
RAM        : 4 GB DDR3
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 470 SO
Netzteil  : Super-Flower SF700A14A Gamer  Edition 700W

Eine Samsung HD502HJ 500 GB Festplatte

-----

In nächster Zeit werden mehrere Spiele veröffentlicht welche meine gtx 470 nicht mehr voll packen wird und hab deswegen mal über eine Sli-Variante nachgedacht, hab jedoch von Sli keine Ahnung und würd gern wissen ob es Probleme gibt wenn ich eine zweite gtx 470 einbaue oder ob es überhaupt geht?




Antworten zu GTX 470 Sli - Komponentenfrage?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann damit jetzt nicht viel anfangen, trotzdem danke.

Ich möchte wissen ob das, was in meinem Rechner bisher eingebaut wurde, mir es erlaubt eine zweite graka einzubauen oder ob es vllt. Probleme mit'm Netzteil, was weiß ich, geben könnte ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..sollte langen solange du kein 64bit System dabei verwendest..dann würde ich mehr Arbeitsspeicher reinpacken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich -.-
Nochmal 4 GB draufpacken sollt reichen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja aber wenn mehr geht..würde ich es ausschöpfen und ist nie verkehrt bei 64bit..mein Mainboard erkennt leider nur 8..bin aber schon am sparen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wer sagt denn, dass deine GTX 470 zu schwach sein wird?

SLI würde schon gehen, hat aber enorme Nachteile. Hohe Wärmeentwicklung, hoher Stromverbrauch und die bösen Mikroruckler. Zudem ist der zweite PCIe x16 Slot deines Board nur mit 4 Lanes angebunden. Das wäre ein Flaschenhals.

Ich würde eher die 470 verkaufen und was Stärkeres kaufen. Vllt. eine GTX570 oder 6970.

Mehr RAM kann auch nicht schaden, wie copy bereits sagte. 

Das letzte Mittel für mehr Performance wäre Overclocking deiner CPU. 3,8 GHz würden schon einiges bewirken. Du brauchst dazu nur einen großen Kühler und etwas Zeit.


« Windows XP: Cardreader wird nicht erkanntLightscribe Brenner LG GH22LP20 kein Lightscribemedium erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!