Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Chipsatz im Mainboard

Chipsatz im Mainboard

Ich habe wiederholt gehört und gelesen, dass der Chipsatz Intel 865P bzw. 865PE der abgespeckte Chipsatz Intel 875P bzw. 875PE sein soll, oder der, welcher den 875-Test nicht bestanden haben soll. Stimmt das eigentlich?
Warum, wird gesagt,  ist der 865-Chipsatz denn dann eigentlich schneller als der vergleichbare 875-Chipsatz?
MfG
erundich



Antworten zu Chipsatz im Mainboard:


also eigentlich ist der i875 schneller wie der i865. wie gesagt eigentlich sollte es so sein. der unterschied zwischen beiden chipsätzen ist der PAT-Modus. diesen besitzt/beherrscht eigentlich nur der i875. hinter diesen "PAT" verbirgen sich optimierte chipsatz-timings die für eine bessere leistung sorgen. entsprechend sind mainboards mit i875 chipsatz auch teurer.
jetzt haben aber die mainbaord hersteller  es geschafft das sogenannte "pat" auch auf i865 chipsätzen frei zu schalten. und das anscheinend so gut, daß die i865 mainboards sogar schneller sind wie die i875 mainboards.

« Mustek BearPaw scannt nichtPC-Kauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Patch
Ein kleines Programm, das Programmfehler behebt, oder beheben soll. Siehe auch Update  ...