Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: memtest 4.0

hallo
habe memtest 4.0 durchgeführt -mein betriebssystem ist windows xphome  mit sp3 1 gb ram. beim memtest zeigt er an, da´ß mehrere errors vorhanden sind. leider weiß ich nicht wie man den memtest 86macht und brennt, da ein bekannteer ein fehler in den rambausteinen vermutet. hate mein system komplett neu aufgepielt undd dennoch kommt es wieder zu abstürzen hat jemand rat. den bericht von memtest4.0 habe icheine bekannten geschickt und der sagte es sagt nicht viel aus und er vermuteteben den fehleer im rambaustein. kann man das auch irgendwie andeeers feststllen als mit memtest 86. bitteum hilfe
lg lisa



Antworten zu Win XP: memtest 4.0:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast Du mehrere Rams eingebaut ?
dann teste mal die Rams einzeln und in jedem Slot.

Hier auch eine Anleitung zu Memtest86:

http://www.informationsarchiv.net/topics/28084/



Gruss A K

an ak
hi
habe nur einen slott besetzt mit einem riegel von 1 gb. vorher hatte ich noch zusätzlich den 512 mb riegel in den anderen slot drin.habe festgestellt, wenn ich beide drin habe stürzt er noch schneller ab.ein bekannter meinte es könnte ein fehler in den rambausteinen sein, abeer dann dürdte der pc doch gar nicht laufen oder. wie kann man so etwas festellen? nochmals zur info habe windows xp home mit sp3 und nerop 6 kann man damit auchdenmemtest 86+ brennen und wenn ja wie bisherhat es nicht funktioniert. bitte um rückmeldung. danke für die hilfe
lg lisa

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du Ram Bausteine unterschiedlicher Größe verwendest..kann das gut möglich sein.
hast du den 1GB-Riegel auch in jedem Slot dabei getestet?
ansonsten ist 1GB auch nicht viel..
auch schon mal im Taskmanager nachgeschaut(Strg+Alt+Entf) unter Leistung wie die Auslastung dabei ist.


« Tastatur austauschen beim Packard Bell Tk 85HILFE!!! - HP 625 Notebook geht nicht!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...