Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc Kaufen

Reicht Das Alles Für einen 22 Zoll Monitor Uund Um Einfach da mit Zu Spielen jetzt keine Hochwertigen Speiel ??

CPU:       AMD A8-6600K Black Edition APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3900 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 4200 MHz, mit integrierter Grafikeinheit
CPU-Kühler:       Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2
Festplatte:       1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
Speicher:       8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Samsung®
Grafik:       AMD Radeon™ HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI
Mainboard:       ASUS A55BM-K/C/SI, Sockel FM2+, AMD A55, 4× SATA II, RAID support, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio
opt. Laufwerk:       24× ASUS Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
Netzwerk:       10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
Sound:       integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
CardReader:       8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse:       ATX Design-Mini-Tower (CSL 6001), Farbe schwarz glänzend
Netzteil:       Fortron FSP Netzteil, 85% Effizienz
Betriebssystem:       Windows 8.1, 64Bi



Antworten zu Pc Kaufen:

Dieser PC ist so in etwa vergleichbar mit meinem (außer GraKa) der reicht für Spiele wie Stalker, The Force unleashed, Civilization Beyond Earth bei kleinen Karten auf höchste in Game Auflösung, Avatar ect. - also diese Klasse an Spielen kannst Du damit spielen. Ich würde aber raten (ich bin mir nicht ganz sicher aber ich meine, CSL verbaut bei 8 Gb RAM nur einen Riegel) den PC beim Kauf auf 16 Gb aufzuwerten, dann hast Du zwei Riegel drin, die zudem im dual channel laufen (CSL kauft ja selber ganze Serien ein)
Einen winzigen Nachteil gibts noch zur APU: die ist immer aktiv, auch wenn eine neue GraKa eingebaut wird, sie wird immer ihren Speicherbedarf vom verbauten RAM sharen, auch wenn er gar nicht benötigt wird.  So richtig wirklich deaktivieren kann man sie nicht.

Die Größe des Monitors hat (Zoll) hat keine Relevanz, entscheidend ist, über welche Auflösung er angesteuert werden soll. Viele legen da Wert auf maximalste Auflösungen, ich kann da keinen Unterschied erkennen mit meiner recht geringen Einstellung von 1024 x 768 bei 32 bit Farbeinstellung und das auf 32 Zoll 16:9 LCD. Mehr muß nicht sein.

Windows würd ich nicht von CSL installieren lassen - ist im Gesamtpreis einfach zu teuer, Win kannst Du billiger kriegen. (bei mir war das damals eine Differenz von stattlichen 150 Euro Preisunterschied, selbst Win zu kaufen und zu installieren, statt duch CSL das machen zu lassen)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,ich würde gar nichts von CSL kaufen!
Der gesamte PC ist eher suboptimal,die einzelnen Teile,wie z.B. Netzteil(von dem der ganze Lauf des PC's abhängt,minderwertig).
Bei z.B. Hardwareversand kannst du dir auch einen PC,nach eigenen Vorstellungen,zusammen bauen lassen.
Am besten gibst du an was du ausgeben kannst,dann kann man dir hier eine vernünftige Zusammenstellung machen.

http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

@tieber1
Zum Netzteil ist das sicherlich nicht falsch aber so auch nicht richtig: Wenn man nichts an diesem PC großartig macht und Leistung abfordert in Sphären der High-End-Klasse, ist der PC verläßlich und auch das Netzteil. Hier kann ich auf Erfahrungswerte zurückgreifen von ca. 13.000 Betriebsstunden dieses Netzteils/ PCs (Dauerbetrieb), das nie Fehler oder Defekte aufwies. CSL baut für den schmalen Geldbeutel und wenn man das in Relation setzt, was man dafür bekommt, ist CSL ein guter Vertragspartner. Auch der Service stimmt bei CSL.  Klar ist der PC kein "schwerer  V8" aber ein Trabant ist der nun auch nicht ^^ Für die Leistung, die man mit ihm bekommt, bei dem sparsamen Stromverbrauch ist er für manchen eine Überlegung wert. Man kann nicht davon ausgehen, das alle Leute gut "betucht" sind und im Geld schwimmen ;)

Ich habe das häufig bemerkt im RL, die Leute, die sich auskennen, meinen es stets gut, indem sie das beste empfehlen, aber es kann eben nicht jeder "Benz fahren" ;) Nur weil Ware "no Name" ist, muß sie nicht schlecht im Sinne von untauglich sein.

Die Antwort Nr.3 jätte ich mir lieber verkniffen, um nicht in eine "bestimmte" Kategorie eingestuft zu werden.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...der PC kostet ca. 400€,wenn ich das richtig gesehen habe.
Für 400€ bekommt man aber eben besseres Zustande,es geht ja auch nicht um Luxus od. High End Komponenten,sondern um solide langlebige Teile. Natürlich spielen auch eigene Meinungen & oder Empfindungen mit rein,ich persönlich würde den PC nicht kaufen/empfehlen.

z.B. http://youtu.be/aUMejiTf2Aw

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d268bd2205932867bf5e079f4d72fc90ba56f3f2d78a67f72a7

od. hier mal eine Zusammenstellung,mit Zusammenbau bei Hardwareversand: http://www.directupload.net/file/d/3888/k3x6xizj_jpg.htm

« Letzte Änderung: 04.02.15, 16:52:08 von tieber1 »

« CD/DVD KaufwerkEpson Stylus Office BX610FW - Probleme beim Einscannen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!