Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TV-Karte/ Digital-Receiver

Hallo!

Ich bin zwar kein Computer-Freak, will aber trotzdem was zusätzlich einbauen.

Ich habe mir eine Digital-Satellitenanlage zugelegt (Schüssel + Digitalreceiver) und möchte am PC fernsehen.

Die einfache, aber teurere Kombination wäre: Schüssel direkt an digitale Sat-TV-karte (z.B. Pinnacle PCTV Sat) anschließen.

Meine Frage: Da ich ja bereits einen Digitalreceiver habe, kann ich diesen zwischen Schüssel und eine billigere TV-Karte für Kabel-/terrestr. Antennenempfang schalten? Die digitalen Signale müßten vom Receiver doch eigentlich so umgewandelt sein, daß jede x-beliebige TV-Karte sie "versteht". Oder ist, falls die 2. Kombination funktioniert, der Qualitätsverlust zu groß?

Ich dank Euch schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Gruß
Flo



Antworten zu TV-Karte/ Digital-Receiver:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weiß nicht geanu wie du es meinst, aber wenn du richtig Sender auswählen willst, brauchst du schon 2 echte Zugänge. Wenns dir genügt, das Bild vom Receiver aus zu empfangen was da grad eingestellt ist, gehts auch mit einer TV-Billig-Karte.


« CCD Linsen Angabe in "mm" auf Digicammicrofon »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

TV-Karte
Mithilfe einer TV-Karte, auch Fernsehkarte, können TV-Signale auf einem Computerbildschirm dargestellt -oder auf einer Festplatte aufgezeichnet werden.   Fern...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...