Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Laptops und Dockingstation

Hallo,

ich arbeite von zu Hause aus und habe von meinem AG ein Thinkpad bekommen.
Privat nutze ich einen Laptop von Acer und hatte mir dazu eine gute Maus und Tastatur geholt.
Jetzt bekam ich von meinem AG einen Monitor, den ich auch privat nutzen darf.
Um mir das tägliche Umstecken von Monitor, Maus und Tastatur zu sparen, würde ich gerne die Dockingstation nutzen.
Diese gehört zum Thinkpad, würde von den Anschlüssen auch zum Acer passen.

Muss ich das sonst noch was beachten, dass da nicht kaputt geht oder darf ich auch die Dockingstation (inkl Stromkabel) für den Acer Laptop nutzen?

Vielen Dank.



Antworten zu 2 Laptops und Dockingstation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Thinkpad.
Ein Laptop von Acer.
Eine gute Maus und Tastatur.
Ein Monitor.
die Dockingstation.

Schon alles recht konkrete Typenbezeichnungen.
Da werden die Antworten nur so sprudeln.

Die Dockingstation wird ja bestimmt in einem Handbuch beschrieben sein. Dort könnte man schon mal genaueres nachlesen, wofür sie geeignet ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für deine hilfreiche Antwort.

Dass es von den Anschlüssen passt habe ich bereits geschrieben. In der Anleitung steht nicht drin, ob die Dockingstation nur mit Thinkpads genutzt werden darf.

Ich wollte einfach nur wissen, ob man das generell machen darf, wenn die Anschlüsse passen, oder ob man sonst was beachten muss.

Falls es relevant ist:
Es handelt sich um
ThinkPad USB C Dock Gen 2
Acer Aspire 7 A715-72G-517N 15"

Genaue Thinkpadbezeichnung habe ich gerade nicht, aber das ist ja auf jeden Fall mit der Station kompatibel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kannst du diese Docking Station auch für jedes andere Notebook verwenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dass ich meine Acer Laptop mittels USB-C anschließen kann, war mir klar, mir machte vor allen die Stromversorgung Sorgen.

Denn ich gehe mal davon aus, dass Laptops da unterschiedlichen Bedarf haben und gehe davon aus, dass dieser durch das beigefügte Ladekabel reguliert wird. Wenn ich jetzt durch die Dockingstation ein fremdes Ladekabel nutze, kommt dann nicht evtl zu viel/wenig Strom an?

Sorry wenn die Frage total doof ist, ich dachte zuerst auch dass der Monitor über sein HDMI Kabel Strom erhält, bis ich erfuhr, das man den extra ans Netz schließen muss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, um mal etwas die verwirrung zu verringen:
Die Docking station ist nur für den Thinkpad, der acer wird eine andere station benötigen. Was möglich ist, wäre beide Laptops an einen monitor und maus und tastatur anzuschließen.  Es gibt dafür entsprechende Boxen, der name ich mir grade entfallen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@q1: Ich weiß was du meinst, mir fällt auch gerade der Name nicht ein.

Kannst du mir erklären, warum der Acer mit der Dockingstation nicht gehen soll, obwohl er sich mittels USB-C verbinden lässt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Pfirsich, du meinst wahrscheinlich so eine Docking-Station: https://www.amazon.de/Lenovo-ThinkPad-USB-C-Retail-40AS0090EU/dp/B07RWPJLQ1/
Da die nur per USB-C mit dem Notebook verbunden wird, würde ich davon ausgehen, dass du sie sowohl an den einen, als auch den anderen Laptop (natürlich nicht gleichzeitig) anschließen kannst. Ob du damit auch den Acer mit Strom versorgen kannst, hängt von dem verwendeten Netzteil ab: Ist dies ähnlich dimensioniert, sollte es eigentlich klappen und der Rechner (hoffentlich) die Stromstärke begrenzen oder langsamer laden. Mein Apple Notebook ist zum Beispiel sehr pingelig und lädt mit schwächeren Netzteilen nur, wenn der Rechner gerade nicht an ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abgesehen davon, das ich die Bezeichnung "Acer Aspire 7 A715-72G-517N"  nirgends gefunden habe im Zusammenhang mit einem Handbuch, habe ich nur Handbücher zu Modellen "Acer Aspire 7 A715-72G-...." gefunden, welche durchweg die USB-C Buchse nicht als Ladebuchse beschrieben haben. Somit ist nicht zu 100% klar, daß das funktioniert.
Die USB C Buchse kann wohl 3A zur Verfügung stellen, aber Laden ist nicht erwähnt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Konkret meinte ich einen KVM switch. Das dürfte am besten sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Umfassende Kompatibilität: Die Lenovo Dockingstation ist mit Lenovo und Nicht- Lenovo Notebooks kompatibel, um Daten, Leistung und Video zu erweitern.

https://support.lenovo.com/de/de/accessories/acc500106-thinkpad-usb-c-dock-gen-2-overview-and-service-parts

Somit sollte die eigentliche Frage beantwortet sein.

« Soundblaster 7.1/5.1 Audigy Rxexterne Festplatte / Funktionen eingeschränkt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Private Session
Private Session ist ein Modus, in dem kein Verlauf oder Chronik angelegt wird. Diese Funktion gibt es bei den üblichen Internet Browsern wie Internet Explorer, Apple...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...