Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

externe Festplatte / Funktionen eingeschränkt

 :(:(
Muß hier nochmal anfangen: alles aus Versehen gelöscht.

also: die  externe Festplatte nach Austausch des PC-Rechners (Acer-Standgerät) Windows 10 , neu.

FESTPLATE: "My Passport Ultra" Part Number 4064-705107-000

Der Rechner erkennt sie, kann geöffnet, gelesen werden, speichern möglich. Aber schreiben u. umbenennen von Dateien ist nicht möglich. Es ist, als ob die Tastatur nicht mehr erkannt wird - es passiert nix - die ist per Stick mit dem Rechner verbunden.
Die alte Festplatte u. auch alle meine USB-Sticks zeigen dieses Problem nicht.

Bisher probiert:
Bei Einstellungen geprüft:
FREIGABE: "nicht freigegeben"  (das steht auch bei den USB-Sticks so da)
SICHERHEIT: erscheint  1.) System
                       2.) Administrator (Desktop u. eine Nummer folgt)
                       3.) Benutzer  (Desktop  s.o.)
Vollzugriff zugelassen, alles angehakt.
Kann aber auch niemand mehr "hinzufügen"  jedoch löschen ging bei dem Begriff "authentifizierter Benutzer". der angeführt stand, den ich dann ersetzen wollte - ging aber nicht.

Bei manchen Externen ist ja der Begriff "Jeder" als Benutzer vermerkt. Das konnte ich aber hier nicht eintragen. Blockiert.

Ich habe keine Ahnung, wo der Fehler liegt, sicher irgendwo bei den Berechtigungen? Da werden aber einige Aktionen blockiert oder sind inaktiviert.
(Es wurden auch die Sicherheitsbelange der einzelnen Dateien offenbar gescannt, plötzlich rasten alle Dateien da durch. Wollte alles "abbrechen"  Kam aus der Nummer fast nicht mehr heraus, konnte nichts "schließen" - bis ich den "Stecker für die Festplatte gezogen" habe. )

Bild könnte ich evtl. anhängen - aber dann müßte ich mich nochmal dem Teil ausliefern, habe aber Angst, daß ich dann noch weitere gravierende Fehler mit der Passport mache u. will meine Daten nicht gefärden, bzw. womöglich dann gar nicht mehr zugreifen (Lesen/speichern) zu können.
Vielleicht hat Jemand eine Idee?

Alterative wäre nur: neue Festplatte kaufen u. alles kopieren, was Tage dauern würde. ::)



Antworten zu externe Festplatte / Funktionen eingeschränkt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Feuchterin

Besorg dir mal Crystal Disk Info
Denn mal sollte zuerst mal sehen wie es insgesamt um die Platte steht bevor man macht nicht wahr? grins

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Der Rechner erkennt sie, kann geöffnet, gelesen werden, speichern möglich. Aber schreiben u. umbenennen von Dateien ist nicht möglich. Es ist, als ob die Tastatur nicht mehr erkannt wird - es passiert nix - die ist per Stick mit dem Rechner verbunden.
Was ist das für ein Durcheinander?

Speichern ist möglich, was denn?
Schreiben ist nicht möglich.
Was ist da der Unterschied bitte?
Umbenennen geht nicht, weil die Tastatur nicht funktioniert???
Tastatur ist per Stick verbunden. Soll heißen, kabellose Tastatur. Aber sonst macht die Tastatur noch irgend was? Kann nur keine Dateien umbenennen? Wie benennst Du Dateien um? Erklär mal. Und den Rest kannst Du auch noch mal erklären, das man was versteht.

 
Zitat
Es wurden auch die Sicherheitsbelange der einzelnen Dateien offenbar gescannt, plötzlich rasten alle Dateien da durch.
Was soll das nun wieder heißen.
Und auf Teufel komm raus mit den Berechtigungen rumfummeln, würde ich mir klemmen, wenn ich nicht 100% weiß was ich tue. Stecker ziehen mitten in einem solchen Vorgang ist auch eine super Methode.

Ja, Gast64,
klingt alles unprofessionell und durcheinander.

https://support.microsoft.com/de-de/topic/besitz-von-dateien-und-verzeichnissen-übernehmen-und-zugriffsberechtigungen-verwalten-03019773-de74-6c09-7e96-e512a97c1cd7

unter diesem Link habe ich Hilfe gefunden u. auch umgesetzt, da nachvollziehbar.

Fakt ist: ich war irritiert, daß meine externe Festplatte mir plötzlich den Vollzugriff verweigert hatte also Schreiben und Dateien umbenennen, nur Drag u. Drop funktionierte und offenbar der Grund dafür war, daß ich einen neuen Standrechner installiert hatte, denn vorher ging alles. Ich konnte also ein paar Aktionen machen (speichern a.d.Externen) aber nicht schreiben u. es sah so aus "als ob die Tastatur v.d. Externen nicht erkannt wurde". Anders konnte ich es nicht beschreiben.
(Selbstverständlich funktionierte die Tastatur auf dem Haupt-PC.)

Ich habe nicht gewußt, daß sich Berechtigungen ändern können, wenn man Geräte wechselt, was offenbar passiert war. Denn bei den USB-Sticks ging alles wie gehabt, bzw. dort konnte ich Änderungen bei den Berechtigungen vornehmen und es lief.
Ja und die Verbindung zur Externen habe ich gelöst, nachdem ich den Scan-Vorgang dort gestoppt hatte. War unsicher, was da passiert. Dadurch wurden aber keine Dateien gefährdet/geschädigt.

Wie auch immer: es läuft jetzt.
Und ehrlich gesagt bin ich froh, mit über 70 noch in der Lage zu sein, eben als "Nicht-Digital-Native" die Vorgänge zu verstehen u. auch umzusetzen.
Mann kann natürlich auch hämisch darüber spotten, daß frau sich zu blöd anstellt und für die Profis hier alles wirr klingt. (s. Schmierfink, äh - finger) SO SORRY. >:(
Aber Danke auch.

Servus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum sollten sich Zugriffsberechtigungen für eine Festplatte ändern, wenn man den PC wechselt. Es gibt nur Probleme, wenn man in den Berechtigungen unnützer Weise rumgefummelt hat. Und eine Tastatur wird nicht von einer Festplatte "erkannt". Das sind nur 2 Aussagen, die keinen plausiblen Hintergrund für mich haben. Deshalb bin ich hier raus. Viel Erfolg.


« 2 Laptops und DockingstationAkku schonen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...