Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaufberatung Office Notebook

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo zusammen,

von einer Bekannten der Laptop ist Defekt und es soll ein Ersatz her.
Sie nutzt das Gerät für Office und Internet und um Bilder zu speichern. Somit sollte etwas einfachs und günstiges genügen.
Ich habe hier mal bei Notebooksbilliger was raus gesucht. Was haltet ihr davon?
Oder welche vorschläge habt ihr so?

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+255+g8+45r31es+720926

« Letzte Änderung: 20.04.22, 16:49:39 von Länglich »


Antworten zu Kaufberatung Office Notebook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für das, was damit gemacht werden soll, ist die Hardware mehr als ausreichend.

Zum gleichen Preis ein aktuelleres HP Notebook mit Bluetooth 5.2, WiFi 6 und Windows 10 Pro.

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+compaq+notebooks/200+serie/hp+255+g8+sp+3v5j0ea+730649

« Letzte Änderung: 21.04.22, 14:00:05 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sind aber beide HP 255 G8, wieviel ist denn das graue Modell nun neuer/anders?  [???]
Mir persönlich wäre das Display zu klein, ich bevorzuge Notebooks mit 17 Zoll Display.

Gruß
Frank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist denn auch was zu empfehlen was noch billiger wäre?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da fehlt mir der Hinweis auf Win11 Update-Möglichkeit.

Würde immer einen mit Win11 oder Win11-Updatefähigkeit nehmen.
Schau dir den neuesten Aldi-Prospekt an.
Garantie ist echt lang ...

Habe selber schon 3 Medion bei Aldi gekauft, 2 leben immer noch.
Ein 1318T läuft jetzt mit Win10 und ein E1210 von 2008 mit XP ;-D
Bei Problemen einfach bei Aldi abgeben...
Musste ich einmal machen, da USB defekt war. Nach einer Woche OK.
T-A

« Letzte Änderung: 21.04.22, 11:20:38 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist denn auch was zu empfehlen was noch billiger wäre?

Wieso immer das billigste kaufen? Du kennst doch den Spruch, wer billig kauft, kauft zwei Mal ::)
400 € ist für so eine Ausstattung schon ziemlich gut. Und wenn du jetzt noch weniger ausgibst hast du woher eher Schrott-CPU am Start und kannst in zwei Jahren wieder was neues holen oder ärgerst dich weil das Teil am Anschlag läuft.

Gruß
Frank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist denn auch was zu empfehlen was noch billiger wäre?

Schau hier, kostet 299 € und reicht ebenfalls locker für Office und Internet aus.

https://www.notebooksbilliger.de/hp+fruehlings+sale/hp+fruehlingskracher/hp+250+g8+45r45es+720905
« Letzte Änderung: 21.04.22, 14:16:19 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Schau hier, kostet 299 € und reicht ebenfalls locker für Office und Internet.

https://www.notebooksbilliger.de/hp+fruehlings+sale/hp+fruehlingskracher/hp+250+g8+45r45es+720905

Und genau so ein Unsinn kommt dann bei raus weil man unbedingt nochmal 100 € sparen wollte...das meinte ich mit Schrott-CPU:

 Celeron N4020


Gruß
Frank :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sie (oder du) kann sich auch einen über so einen Laptop Konfiguratorselbst einen zusammenstellen und schauen, ob sie damit günstiger rauskommt. Ich habs jetzt nicht getestet. Aber wenn du schon für sie fragst, will sie wahrscheinlich so wenig Aufwand wie möglich betreiben, nehm ich an? :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Acer Aspire 5750G-2458G1T MNKK

Das ist das alte gerät

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da empfehle ich dir eins der beiden Notebooks von HP, die bereits weiter oben verlinkt sind (vorzugsweise das NB aus meinem Link). 399 € ist ein guter Preis für die Ausstattung und darunter würde ich ehrlich gesagt vom Preis her auch nicht gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
https://www.amazon.de/dp/B08THPH9DH?ref_=Oct_DLandingS_D_daa82bda_NA&th=1

allerdings ist die Lenovo-Warnung unter CH / SICHERHEIT zu beachten.
T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo ist das Problem? Ein paar Briefe, ein paar Youtube-Sessions und als Bilderablage soll das Teil genutzt werden. Und WhatsApp geht auch noch. Das wird der langsamste Celeron schon packen, denn das sind wahrlich keine Herausforderungen. Nur bei der Bildschirmgröße würde ich aufpassen. Kleiner als 15" würde ich nicht werden wollen. eher etwas größer. Kommt auf Alter und Sehschärfe der Probandin an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wo ist das Problem? Ein paar Briefe, ein paar Youtube-Sessions und als Bilderablage soll das Teil genutzt werden. Und WhatsApp geht auch noch. Das wird der langsamste Celeron schon packen, denn das sind wahrlich keine Herausforderungen.

Das Problem ist, wenn man ein Neugerät kauft, das schon von Anfang an nur die Minimalanforderungen erfüllt. Dann ist das in ein oder zwei Jahren wieder zu langsam sein und der Ärger ist wieder da. Von den gefräßigen Windows-Updates mal abgesehen. Die dauern ja schon auf guten Kisten tw. unerträglich lange.

Gruß
Frank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ daniel

Der Laptop aus deinem link wird es nun. Danke für deine Hilfe.


« HDMI-port als USB verwenden?VERSCHOBEN: Klarstellung zu https://www.computerhilfen.de/info/wieviel-mb-sind-ein-gb.html »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...