Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Notebook Kaufberatung?

hallo allerseits.
ich bin auf der Suche nach einem Notebook und ich bin auf zwei Angebote gestoßen.
Vorab:
es sollte zum arbeiten (MS Office) , zocken(Wc3, CSS, F.e.a.r.2 low-mid flüssig , Dawn of War II low-mid flüssig und Heroes of Might and Magic V) und ab und an filme schauen sein :D
budget liegt bei ca 650€ (excl. Mwst) | 773€ (incl Mwst)



1. Angebot:
http://geizhals.at/deutschland/a370849.html
[Preis= 550€ excl.]
2. Angebot:
http://geizhals.at/deutschland/a393164.html
[Preis=770€ excl.] (sprengt den ramen aber ist es die leistung wert?)

Ich hab mal verglichen:

bei dem unterem sind CPU sowie GPU etwas leistungstärker:
CPU: 45nm,1MB mehr Cache, FSB 1066)
GPU: etwas leistungsfähiger als die von oben.
s.h.
Kmh  (Klick mich hart)

denkt ihr der "minimale " leistungsunterschied ist den Aufpreis wert?


oder sollte ich das Acer nehmen?
hat 17" dualc ore prozzi unso :D


danke euch allen.

 



Antworten zu Notebook Kaufberatung?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde das NB von Asus nehmen. Auch mal hier schauen:

ASUS X57VN-AP078C [Gamer-Special 2.1]

Unsere Artikelnummer: A 384094

Dieses NB kostet 879€ und ist wesentlich leistungsstärker als die von dir genannten beiden NBs.

das asus ist mir aber zuuu teuer.
reicht da Acer Aspire nicht aus?
es hat doch eine etwas langsamere CPU und und eine etwas langsamere GPU.
dafür etwa 250€ zahlen?
Ich hab schon einen leistungsstarken Desktop Pc für Crysis etc. das notebook ist halt nur für s arbeiten und ggf. lans mit freunden in denen CSS , wc3 , dawn of war II (sollte halt nur low-mid flüssig laufen) heroes of might and magic V zocken.
also keine high end gaming maschine.

und 879€ für ein Notebook ist viel zu viel.
da hol ich mir doch fast nen "high" end PC.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für Office, DVD schauen etc. reicht das NB von Acer allemal aus. Aber zum Spielen ist es nur bedingt geeignet.

hmmm..
reicht es nicht für DoWII , CSS usw?

wie gesagt, die meisten neuen Spiele werden auf dem PC gespielt :D

bekomm ich was besseres für ca 750€

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit der 9600M GS sollte man diese Spiele schon gut spielen können.
Das sollte doch überhaupt kein Problem darstellen.
 


« CPU_KühlerPC geht nach längerem spielen nicht mehr an. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!