Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Aufrüst-Kit

Hallo,

möchte ein günstiges Aufrüstkit für einen Freund zusammenstellen, der hat noch nen Slot A Athlon mit 650 MHz und ne 4MB PCI Graka.

Habe ein NForce2 Ultra Mainboardboard (Elitegroup), Arbeitsspeicher (2x256 MB DPC3200 Infineon CL3), eine Leadtek GeForce 4200Ti 128MB, und ein 350 Watt Netzteil.

Welchen Prozessor empfehlt ihr mir für das System ???

Athlon XP oder Sempron ?
Der sollte nicht teuerer als 60 EURO sein.

MFG
Henry



Antworten zu Aufrüst-Kit:

wenns nicht teuer werden soll dann sembron!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Semprons sind ja meines Erachtens nichts anderes als die Athlon XP mit T-Bred Kern oder?

Dementsprechend Leistungsgleich wenn ich den realen Takt vergleiche . . . oder sehe ich das Falsch ???

ehrlich gesagt habe ich über athlon keine ahnung was da drin steckt...
(INTEL ist halt mein favorit)

das einzige was ich weiss ist das sempron das gleice ist wi bei intel CELERON das sind so zusagen billiger prozzi...

aer wenns dir eher wider um leistung geht dann doch kein sembron..

das mainboard hätt ich nicht von elitegroup genommen.
nimm lieber das ASUS A7N8X (das ist der ungeschlagene sieger wenns um sockel A geht)
wieso 2x256mb?? glaubst du das steigert die performance?
nimm lieber 1x512mb kostet eh ds gleiche!
als prozessor hätt ich nen athlon XP genommen. die sind ganz anders gebaut und es kommt nicht nur auf den takt an. nen intel mit 2ghz wird beispiels weise von nem athlon xp 2200+ geschlagen trotz niedrigerem takt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum Elitegroup, weil´s neu nur 40 Euro kostet, und im Gegensatz zum A7N8X-X, Dual-Channel unterstütz, deshalb auch 2x256MB weils dadurch sehr wohl schneller ist, mehr Bandbreite.

Das ASUS deluxe ist zu teuer!
Wie gesagt die ganze Aktion soll Preiswert werden.

Wie sieht´s mit der Übertaktbarkeit von Semprons aus ??

MfG
Henry

ah.. du hast ja selber n asus a7n8x  :D
aber wenn dann hätt ich wenigstens zum msi k7n2 delta-l gegriffen. kostet knapp 10€ mehr unterstützt auch dual channel und hat nen sauguten ruf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stimmt,aber die Board´s sind doch alle Referenzdesign.

Und wie sieht´s mit übertakten von Semprons aus?

MfG
Henry

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, danke.

Also Ich werd nForce BOard + Sempron 2500+ und die 512 MB mit der GeForce 4 kombinieren, ich denke da haben wir dann erstmal Ausreichend Rechenleistung.

NFSU 1 und dergleichen sollte laufen . . .

Henry

ich hab ja kA was deine 4200ti kostet aber ne sapphire atlantis 9600pro mit 128mb kostet ungefähr 100€ und ist vorallem mit AA und AF um einiges besser.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2004/powercolor_9600_xt_bravo/12/#leistungsrating

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die kostet garnix, die ist schon bezahlt.  ;D
Hatte ich vorher in meinem Rechner.

MfG


« NetzteilProblem mit PCI Steckkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...