Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit USB 56K Modem von Acer

Wer kann mir helfen?
Ich habe einen Rechner mit Win XP Professional SP2
und ein Acer Modem 56 Surf USB.(Rev-001)
Wenn ich den entsprechenden Modemtreiber( von Acer Homepage mehrfach gedownloadet) unter XP installiere wird das Modem einwandfrei erkannt und
ich kann mich über den Web Smartsurfer ins Internet
einwählen.Soweit OK :)
Jetzt zu meinem Problem:
Nachdem ich einen Neustart des Systems durchgeführt habe funktioniert das Modem nicht mehr.
(man hört zwar die Einwahltöne bekommt aber bei allen
Providern ein Besetzzeichen)
Im Gerätemanager wird das Gerät als OK angezeigt(funktioniert einwandfrei laut Manager)
Die Porteinstellung hat sich auch nicht geändert.
vorher bei möglicher Einwahl Com3 und hinterher bei
nicht möglicher Einwahl auch Com3.
Wie ist so etwas möglich? :(
Kann es sein das es an der WIN XP Signatur liegt?
Ich habe sogar schon Win XP neu installiert und nur den Modemtreiber + Smartsurfer installiert und das Problem trat trotzdem auf.
Helft mir bitte!!! :-\



Antworten zu Probleme mit USB 56K Modem von Acer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du vor dem "Acer" ein anderes Modem betrieben? Sind in der Systemsteuerung unter "Modems" noch andere aufgeführt? Wenn ja, dann die alten Modems deinstallieren. Auch die Treiber.

hatte vor jahren mal ein 56k modem von acer. es ist zweimal ein defekt aufgetreten, bzw. es funktionierte nicht mehr korrekt. habe jedesmal acer angerufen, am nächsten tag hatte ich ein neues und wenige tage später haben die das alte abgeholt. ich vermute ich habe mich damals nur dumm angestellt, aber es wurde ohne nachfrage sofort getauscht. super service wie ich fand! ggf. mal diesen weg bestreiten wenn keine andere lösung in sicht.  ;)

hab das gleich Problem! doktor schon seit 10 Tagen jeden Abend an der Scheiße rum und krieg langsam ne Vollmacke >:(. Hast du ne Lösung gefunden?

Moin, ich hab genaus das selbe Problem.
Naja, nicht ich, aber der Typ, bei dem ich den PC immer einrichten soll.

Also bis jetzt hab ich so ne übergangslösung gefunden.

Nachdem ihr im Internet wart, geht das Modem dann ja nichtmehr für ne 2. Einwahl.

PC herunterfahren -> Modem ausstecken -> PC neustarten -> wärend dem Windows Betrieb das Modem einstecken.
Somit funktioniert das Modem wieder für EINE Einwahl.

bitte um antworten.
Am besten auch noch per E-Mail, da ich nicht so oft die Foren abklapper.

ravekev@web.de

Ich hab das Problem gestern in 2 Stunden gelöst (ne halbe stunde davon ging für Treiberdownload drauf)...

Also es lag bei mir am Drucker.

Ich hab erst mal alle Drucker aus dem System geworfen, und die Treiber, wie auch die Druckersoftware gelöscht.
Danach habe ich einen aktuellen DruckerTreiber draufgespielt, und siehe da, das Modem funktioniert.

Ich muss dazu sagen, dass der Drucker auch an nem USB angeschlossen ist.


« ZIP LaufwerkCPU Taktung / Rechner stürzt ab. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...