Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Handy-Hersteller sollen für Android bezahlen - allerdings an Microsoft...

   Handy-Hersteller sollen für Googles Betriebssystem Android Gebühren zahlen. Allerdings nicht an Google, sondern an Microsoft (die damit mehr verdienen als mit dem Verkauf ihres eigenen Windows-Phone). Was meint ihr dazu?

http://www.computerhilfen.de/info/wegen-android-google-wirft-microsoft-erpressung-vor.html

Antworten zu Handy-Hersteller sollen für Android bezahlen - allerdings an Microsoft...:

Absoluter Schwach_sinn !Somit würden die Handys sicher teurer werden,denke ich!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist ja schon so, nur ist jetzt ein Hersteller dazu gekommen. Das ist die Einigung über die von MS gehaltenen Patente. Und: Kein Wunder, die Windows-Phones will keiner groß haben. Zu häßlich und zu unflexibel. 

Nokias Symbian ist auch OUT !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Allerdings, viel zu spät modernisiert. Nun ist es zu spät.

Android 4 steht in den Startlöchern !
Das erste Handy mit Ice CreamSandwich: Sharp Aquos Phone 104SH: Handy mit Android 4.0


« Mein Handy Recorder verlangt Windows XP oder Vista zum Card Reader?Welche Apps für Android? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Android
Android bezeichnet sowohl ein Betriebssystem, als auch ein Unternehmen.  Das Betriebssystem wurde für mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Netboo...

Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...