Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

RUNDLL Fehler beim Laden von C:\\DOKUME~

Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

Bin neu in der PC Welt und möchte mich vorstellen:Seit ein Jahr lerne ich damit umzugehen.Als Motorradfahrer habe ich mir diesen Nahmen ausgesucht

Die Meldung ist seit ca 3 Monate bei jedem Neustart auf den Bildschirm,läßt sich jedesmal löschen.Wie kann ich die Meldung dauerhaft löschen.

Danke es grüßt der Motorradfahrer

Ps.Mein System Window XP

« Letzte Änderung: 10.02.06, 11:47:33 von heirichmotorrad »


Antworten zu RUNDLL Fehler beim Laden von C:\\DOKUME~:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo heinrichmotorrad

Ist das die ganze Fehlermeldung oder hast du sie abgekürzt ?

Wichtig ist die Dateiendung.  (z.B. dll)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...Seit ein Jahr lerne ich damit umzugehen....


Hi heirichmotorrad !

• Willkommen

- eine Menge lernt man beim Lesen » Vor dem ersten Beitrag bitte beachten

! Betriebssystem XP haben wir schon mal

- nun zur "Meldung"
- der @guido1 hat schon angedeutet, dass das zu wenig ist
• entweder kompletten Meldungstext hier posten oder
• BildschirmFoto machen + hochladen + Link hier posten
• hochladen z.B. http://www.directupload.net/

- zum Problem
- so wie es sich liest, ist ein Prog. zum WindowsStart eingetragen
- zur Kontrolle des "Autostart" kann ich empfehlen :
http://www.toolsandmore.de/Central/Produkte/Software/System-Tools/Autostart-Manager/

- wenns ein bisschen verzwickter ist, kommt dieser dran:

HijackThis : http://www.hijackthis.de/

Herzlichen Dank für die Hilfe(Autostart-Manager 2006). Die Fehlermeldung habe ich mit der"An/Aus"Taste erstmal unterdrückt.Zusätzlich habe ich noch 9 Dateien gefunden.Nach öffnen der Ordner kam folgene Meldung.Die Punkte die ich eingefügt habe sollen den Nahmen der Datei bedeuten:

Windows Explorer

Der Pfad "...." ist nicht vorhanden oder verweist auf kein Verzeichnis

Alle Dateien habe ich unterdrückt.Nach mehrmaligen Neustarts habe ich keine Funktionsstörung festgestellt.Kann ich die Dateien löschen oder sollte ich die Dateien unterdrücht lassen.

Nochmal Danke von heinrichmotorrad

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

• die "Reinigungsarbeit" lassen wir einen Profi machen

RegSeeker » http://www.winload.de/download/26877/Utilities/Systemprogramme/RegSeeker-1.35.1203.html

- Languages auf deutsch einstellen
- Registrierung bereinigen (alle Häkchen reinmachen)
• nicht erschrecken, kann schon mal 5-10 Min. laufen
• nicht erschrecken, wenn er 100-1500 "Fehler" anzeigt
- "alles markieren"
- oben im gelben, markierten Bereich - reMaus, alles auswählen, weg damit  8)


Hallo:
Habe Reg Seeker runtergeladem und benutzt.Hat priema geklapt Keine Fehlermeldung mehr.
Danke Du hast mir sehr geholfen.
Es grüßt Dich Heinrichmotorrad




« Win XP: Anschluss PC am TV - Bild erscheint nichtWin2000: Startleiste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...