Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: DCOM-Fehler

Hallo,
mein Rechner zeigt mir entweder hin und wieder den blauen Bildschirm mit :
Hardware valid , oder fährt gleich runter.
Im Fehlerprotokoll steht :
Der Server "{F3A614DC-ABE0-11D2-A441-00C0 4F795683}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.
Hilft es , wenn ich unter Dienste den RCP-Dienst deaktiviere , oder was soll mir das sagen ?



Antworten zu Win XP: DCOM-Fehler:

Die Nummer is der MSN-Messanger..haste irgendwas verändert oder seit wann is das so?

Gruß

Nicht das ich wüsste.
Könnte XPAntispy dran schuld sein ?

Ich hab den MSN über XPAntispy deinstalliert.
Da hab ich wohl nen Bock geschossen , was ???

Jo da scheint was schiefegelaufen zu sein...musste mal im Netz nach der Nummer suchen vielelicht kannst es wieder hinbiegen..

Gruß


« Win XP: RPCWin XP: home »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...