Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

linux unter vmware - speicherplatz ist weg

Hallo,
ich habe mittels VMwareplayer Linux (suse10) versucht zu installieren. Ging nicht so recht. Und jetzt geht immer mehr Speicherplatz auf der Platte verloren. Nach dem Löschen der defekten Installation. Ich kann mich erinnern, daß er die virtuelle Festplatte für Linux formatiert hat. Was kann ich tun? Danke für eure Hilfe.



Antworten zu linux unter vmware - speicherplatz ist weg:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du meinst die Platte des Hauptrechners, oder die des virtuellen Rechners? Das VM-Ware Image hat ja eine bestimmte Größe. Wenn du damit nicht arbeitest darf sich an dessen Größe nichts ändern. Wenn du vmware deinstalliert hast, kannst du auch das Image löschen (Daten Linux).


Nachtrag: 1 x posten genügt, hier zu, dort gehts weiter:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-116877-0.html
« Letzte Änderung: 14.06.06, 06:51:14 von Dr.Nope »

« Probleme mit der Mauslaufwerksbuchstaben ändern sich selbst »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...