Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner Aufsetzen

Hallo Kann mir jemand sagen, wie ich einen Rechner aufsetze?
Also, was ich im Bios einstellen muss und wann oder ob ich die Recovery CD brauche....
Muss ich wenn ich keine Recovery CD habe alle Treiber suchen?
Wenn ja, was brauch ich für welche?

Gruß Ciberhack

Achja, möchte XP installieren!



Antworten zu Win XP: Rechner Aufsetzen:

Sofern du den Rechner nicht selber zusammengebaut hast, oder mit neuen Geräten aufgerüstet hast, musst du im BIOS nichts einstellen. Normalerweise musst du einfach nur mit eingelegter Recovery CD starten und den Anweisungen folgen. Allerdings werden z.b. die Eigenen Dateien und so mancher Registry Eintrag erhalten. Solltest du das System komplett neu aufbauen wollen, musst due die Festplatte formatieren und gegebenenfalls partitionieren.

MfG

Naja, also ich habe mit Recovery-CDs gnaz andere Erfahrungen gemacht. Da blieb keine einzige Datei auf der Platte erhalten, sondern es wurde einfach die komplette (und damit meine ich die komplette, also alle Partitionen ebenfalls) Festplatte formatiert. Da war hinterher keine einzige Datei mehr aufm Rechner...
Also ich wäre mit Recovery-CDs etwas vorsichtig...
Und man sollte vorher schon im BIOS als 1st Boot Device CD-Rom angeben, sonst startet er ja nicht von der CD.
Eine Repararturinstallation (wie von Hardharry erwähnt) wird von dem meisten Recovery-Versionen gar nicht unterstützt. Das wäre das gewesen, wo deine eigenen Dateien und so erhalten bleiben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Pierre hat recht. Obwohl manche Recovery CD's unterschiedlich sind. Meine Fujitsu Siemens Recovery unterstützt das zum Beispiel. Die von meinem Kumpel macht das wieder nicht. Wenn man alles neu installieren muß, dann am besten eine Startdiskette erstellen wo der Format-Befehl drauf ist, sonst klappt das mit dem formatieren nicht so richtig. Zumindest bei meiner Recovery nicht.  ::)

Hi!
Ich hab damals nur einen PC "Rohling" gekauft. da war garnix drauf und nix dabei! Auch keine Recovery!
Außerdem hab ich mal ne neue Festplatte und eine Grafikkarte eingebaut!
Seitdem ist er aber schon mal neu aufgesetzt worden!
Hab jetzt allerdings den BLASTERWORM drauf und möchte ihn selbst mal aufsetzen!

Danke
Gruß Ciberhack

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hast du gar kein Windows wenn ich das richtig verstehe, oder?

Ja, windows hab ich schon, aber keine Recovery!

Gruß Ciberhack

« Letzte Änderung: 16.11.03, 18:44:47 von ciberhack »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na ohne Recovery ist die ganze Geschichte einfacher. Im BIOS > Advanced BIOS Setup > First Boot Device  > CD-ROM einstellen und dann kann dein Rechner von der CD booten. Damit kannst du deine Festplatte formatieren und das System neu installieren. Danach stellst du im BIOS wieder die Werte ein wie sie bei dir zuvor waren oder lässt es so, ganz wie du möchtest.

Hy!
Erstmal danke für deine hilfreiche antwort!

Was meinst du für Werte im Bios?
Etwa das Booten von der CD?
Wenn ich die XP CD einlege und boote, dann gibt es leicht menüs, indenen ich einstellen kann, ob ich die Festplatte formatieren will? Oder Patitionieren will und so?

Gruß ciberhack

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja genau. Dann kannst du alles von der CD aus formatieren, partitionieren und so weiter. Wenn die CD bei dir schon startet, brauchst du nichts mehr im BIOS zu verändern.

Hi!
Und wie schauts dann mit den Treibern aus?

Gruß Ciberhack

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da solltest du dich auf den Webseiten der jeweiligen Hersteller umsehen. Oder du schaust mal hier: www.treiber.de oder www.treiber-online.de
Die solltest du dann vor der Neuinstallation herunterladen, um sie dann später wenn Windows neu aufgezogen wurde, zu installieren. Aber oft erkennt WinXP die Hardware und liefert automatisch Treiber mit. Das wirst du dann noch mitbekommen was fehlt.


« Win98: GrafikkarteWin XP: Internet langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....