Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows Installer, Interner Fehler 2755. 1601

Hallo!

Ich wollte OpenOffice aktualisieren (von V2.0.4 auf V2.1). Schlug aber leider fehl. Ab diesem Zeitpunkt geht gar nix mehr. Ich kann OpenOffice weder neu installieren, reparieren, noch deinstallieren. Es wird mir ein Interner Fehler 2755. 1601 angezeigt. Soviel, dass es sich um einen Fehler seitens des Windows Installer handelt habe ich schon raus gefunden. Habe im Internet auch Seiten gefunden, aus welchen dieses Problem behandelt wird. Nur waren diese aus Englisch und dass kann ich überhaupt nicht.Ich habe in verschiedenen Foren gestöbert und etwas gefunden. Es stand dort, man solle unter Ausführen gehen und "msiexec /unreg" eingeben. Anschließend soll man wieder "msiexec /regserver" eingeben und das Programm neu installieren.
Habe ich versucht...leider ohne Erfolg.

Kann etwas passieren, wenn man den Windows Installer deinstalliert? Habe es ansatzweise probiert, doch dann ist die Meldung gekommen, das die anderen Programme evtl. nicht mehr funktionieren. Soweit wollte ich dann doch nicht gehen ;D

Würde mich also freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß und noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag.

Fraggles



Antworten zu Win XP: Windows Installer, Interner Fehler 2755. 1601:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Win XP: LG Brenner geht nicht.Win XP: Datei von UDF in Videodatei umwandeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...