Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: pc fähr runter und wieder hoch

hi leute seit kurzem habe ich ein prob mit meinem pc.
er fährt beim zoggen einfach runter und wieder hoch.manchmalfährt er auch beim hochfahren (nach dem runterfahren) einfach wieder runter.es ist schon vorgekommen das ein blauer bildschirm erschienen ist wo iwelche fehlermeldungen drin standen
was kann ich dagegen tun oder was ist da kaputt ?

mfg Alpa626



Antworten zu Win XP: pc fähr runter und wieder hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]>>> mehr Input bitte ; Hier klicken <<<[/url]
Was erwartest Du bei diesen Angaben ohne Fehlermeldung usw ???

Windows
XP: Systemeinstellungen : Automatischer Neustart abschalten
Zum Standardverhalten von Windows XP gehört das automatische Neustarten bei Fehlern.
Dies führt bei vielen Benutzern zu Verwirrung, weil man zunächst keine Rückschlüsse
über die Ursache des Fehlers erhält, der Neustart scheint grundlos stattzufinden.
Daher ist es oftmals sinnvoll, diese Funktion abzuschalten:

Rechtsklick auf Arb-Platz --> Eigenschaften --> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen ---> Haken entfernen bei Automatischer Neustart dürchführen

Geht auch über :Start ---> Einstellungen --> Systemsteuerung ---> Leistung & Wartg. --> System ---> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen --->
Haken entfernen bei Automatischer Neustart dürchführen


 

ok danke.
wegen der fehlermeldung:es gab nur einmal eine fehlermeldung und die ging sehr schnell weg das ich sie gerade noch angucken konnte.

mfg.Alpa626

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann schalte Autorestart ab ,
lies den nächsten Bluescreen und schreibe den Fehler auf.
Dann hier posten ... 

ja mache ich wenn noch eine erscheint

Ok der Bildschirm ist wieder erschienen und ich habe schnell die Meldung aufgeschrieben:

DRIVER_IRQC_NOT_LESS_OR_EQUAL

mehr war in der zeit leide rnicht zu erkennen aber der fehler ist vollständig aufgeschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows XP: Systemeinstellungen : Automatischer Neustart abschalten
Zum Standardverhalten von Windows XP gehört das automatische Neustarten bei Fehlern.
Dies führt bei vielen Benutzern zu Verwirrung, weil man zunächst keine Rückschlüsse
über die Ursache des Fehlers erhält, der Neustart scheint grundlos stattzufinden.
Daher ist es oftmals sinnvoll, diese Funktion abzuschalten:

Rechtsklick auf Arb-Platz --> Eigenschaften --> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen ---> Haken entfernen bei Automatischer Neustart dürchführen

Geht auch über :Start ---> Einstellungen --> Systemsteuerung ---> Leistung & Wartg. --> System ---> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen --->
Haken entfernen bei Automatischer Neustart dürchführen


http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm  <<< siehe D1 .....


« Admin Passwort umgehencd verlegt fürs d 800 kann mir jemand helfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...