Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pc geht nicht zum abschalten

Hallo,
habe einen Kabel und einen mobilen Anschluss, bei verschiedenen Firmen, bin abwechslend im Internet, dann schalte ich alles nach der Reihe aus, will PC ausschalten, gehe auf start-ausschalten, aber es reagiert ab da nichts mehr, warte dann, es reagiert aber nichts mehr, dann unterbreche ich halt die Stromleitung, so dass ich eigentlich den PC abstürzen lasse, was sicher auch nicht richtig ist.
Was soll ich nächstemal besser machen, damit er sich abschalten lässt??
Danke, Jana.



Antworten zu pc geht nicht zum abschalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geh mal über Abmelden vorher , evtl hakt es schon da .
Versuch danach mal :
Start , Ausführen &
Für Shutdown diese Anweisung eingeben :

%systemroot%\system32\shutdown.exe -s -t 10 -f

Kannst Du kopieren & einfügen ... 10 = Wartezeit in Sek.



Hallo Lena,

das ist eine gute Seite, die ich wegen Win 2000 gerne besuche.

Gruß

Martin

@omega11
die hier ist auch gut
http://www.winhelpline.info/daten/faq2000.php


Hallo,

vielen Dank!

Du bist gut, ich bin gut.

Diese Grundweisheit hält uns im Forum zusammen.


Das ist wird so bleiben. Leute wie Du helfen dabei.

Alles gute


Martin

« Win XP: TotalabsturzWin XP: Merkwürdige Abfrage beim Hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...