Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Pc zeigt keinen Desktop mehr an, vermutlich wegen Spyware

Hallo zusammen,
Ich habe ein riesen Problem mit meinem Rechner, Windows XP. Und zwar hat mir Windows gestern gemeldet dass eine Menge Dateien mit Spyware befallen wären, also habe ich ein Freeware Anti-Spyware Programm von chip.de gezogen und wollte dieses nach den befallenen Dateien suchen lassen.
Doch, wie es kommen musste, unterbrach ein Stromausfall die Suche und ich musste meinen PC neu starten als der Strom wieder da war. Und was seh ich da als erstes braucht er 5 Minuten bis er vom Login Screen auf den Desktop wechselt  :-X um anschließend nur das Hintergrundbild und die Maus anzuzeigen. Es geht gar nichts, nicht mal der Task-Manager.Was kann ich jetzt machen, ich will eigentlich nicht meine Platte formatieren ???.

Bitte um Hilfe

Gruß BoehserOnkel

 



Antworten zu Win XP: Pc zeigt keinen Desktop mehr an, vermutlich wegen Spyware:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abgesicherter Modus mal Probiert?
Vor dem Ladebildschirm von Windows [F8] drücken und abgesicherten wählen. Dann ggf. im abgesicherten einen Virenscan machen.


« Win2000: Prozesse/Tasks abbrechenWin XP: Taskleiste reagiert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...