Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Links öffnen nicht in eingehenden E-Mails

Hallo Forum,

ich verwende Window XP und den IE 6.
Bisher konnte ich immer einen Link zu einer Internetseite in einer eingegangenen E-Mail durch Anklicken öffnen.
Das geht jetzt nicht mehr.
Wo kann ich den Fehler suchen ?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt

Mit Freundlichen Grüssen

Rainer.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 30.11.08, 15:10:40 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Links öffnen nicht in eingehenden E-Mails:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stell den IE als Standardbrowser ein, dann sollte es wieder gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IE6 auf IE7 updaten.

"

Stell den IE als Standardbrowser ein, dann sollte es wieder gehen.

Hallo,

Danke für die Antworten.

den Fehler habe ich mittlerweile gefunden.
Ich verwende "G-DATA Internet-Security 9".
Wenn der Web-Filter hier aktiviert ist
funktioniert es nicht mit dem Öffnen der Links

MfG

Rainer
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..trotzdem kannst du Updaten, ist für die Zukunft.


« Windows XP: Hallo, MODEM NR.1 LINE-OUT entfernen/deaktivierenWin XP: Exploer ex und Windows boot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...