Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wireless Lan

Ich hab ein Netz zwischen drei PC und einem Notebook via Wireless zusammengestellt. Am AccessPoint hab ich ein DSL-Modem angeschlossen.
Wenn ich nun die PC's vernetzt laufen lasse, funktioniert alles wunderbar aber sobald ich mit dem Notebook (mit intergrierter WirellesCard) auf s'Netz zugreife funktioniert das Netzwerk zwar aber das Internet fällt für ca. 10 Minuten aus.
Dazu muss ich sagen, dass das Notebook bereits für einen direkten DSL-Anschluss konfiguriert ist, hat das vielleicht einen Zusammenhang mit dem zuvor geschilderten Problem?
oder wie kann ich das ganze Problem lösen?



Antworten zu Win XP: Wireless Lan:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ist ja sicher DHCP eingeschaltet um die IP-Adressen automatisch zu beziehen. Manchmal gehts einfacher und schneller, wenn man sich feste IPs einstellt (Bei TCP/IP unter LAN)

ich hab natürlich die ip schon längst fest vergeben, nur löst das das problem auch nicht.


« Win XP: Windows Installer?Win XP: Computer ausschalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...