Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: IP und Provider

Hallo,
ich habe mir auf einer Homepage einen Account gemacht und mich im Gästebuch ein bisschen über den Verein lustig gemacht.
Jetzt droht mir der Webmaster (17Jahre alt) dass er meine IP (hat er vom gästebuch eintrag) bei meinem Provider gemeldet hat, weil er  denkt dass ich die Accountdaten von jemand geknackt hätte.(er weiß nicht dass dieser Account mein eigener war)
Er sagt dass sie mir das Internet sperren oder den Vertrag kündigen können.
Naja jetzt würde ich gerne wissen ob das sein kann was er sagt, oder ist das totaler gelogen?



Antworten zu Win XP: IP und Provider:

hallo,

wenn man was illegales macht dann ja.
dein provider herauszufinden ist nicht schwer.

kannst du auch selber testen wie einfach das geht:
http://www.wieistmeineip.de/

mfg Zidane


« Warum kann ich nicht in WKWWin XP: Bei schüler vz erscheint immer keine Rückmeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Account
Ein Account, zu deutsch Benutzerkonto, bezeichnet eine Zugangs- oder Zugriffsberechtigung auf Dienste eines Providers. Ein Email-Account ist z.B. ein Zugang zu dem Postf&...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...