Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Liste drucken

Hallo.

Ich habe etliche Word Dateien gespeichert und möchte nur die Liste (die Namen der einzelnen Dateien) ausdrucken. Ich weiß nicht wie das funktioniert.
Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Gruß Knut



Antworten zu Win XP: Liste drucken:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch mal:
Eingabeaufforderung aufrufen
mit cd in den Ordner wechseln ( z.B.  cd \word\dateien)
dort angekommen folgendes eingeben.

dir /on /b > lpt1

Danke für die Antwort.

Die Eingabeaufforderung habe ich gefunden und eingegeben, nun weiß ich nicht weiter. Du musst mir jeden einzelnen noch so kleinen Schritt erklären, damit ich zu meinem Ziel komme.
Deine Idee scheint mir vielversprechend zu sein.

Gruß Knut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sag mal, wo deine Word-Dateien genau liegen (Ordner)

Hi

Meine Dateien liegen auf der Festplatte D/

Gruß Knut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

den genauen Standort der Dateien.

Wechsle mal mit dem Explorter in den Ordner deiner Dateien die ausgedruckt werden sollen.
In der Adressleiste siehst du dann die genau Bezeichnung.

z.B. D:\Dokumente und Einstellungen\knut\Eigene Dateien

Die Adressleiste markieren und dann Bearbeiten/Kopieren.
Anschließend hier mit Bearbeiten/Einfügen einfügen
oder abschreiben

 ;)

D:\Briefe\A Weiterbildung Umschulung\Bewerbungsschreiben an Agenturen

Gruß Knut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ok, dann versuchen wir es mal (Leerstellen beachten):

Eingabeaufforderung
d: <RETURN>
cd \ <RETURN>
cd briefe <RETURN>
cd a weiterbildung umschulung <RETURN>
cd Bewerbungsschreiben an agenturen <RETURN>
dir <RETURN> (jetzt müßtest du die Worddateien angezeigt bekommen).

Drucker einschalten
dir /on /b > lpt1 <RETURN>
nun sollte er drucken

Hi AchimL

Es tut sich leider gar nichts.
Sag`mal ich kann mir nicht vorstellen, dass es keine einfachere Lösung für so ein Problem gibt.
Ich sehe doch die Liste mit dem Entstehungsdatum am Monitor. Daß es in solch einem Fall kein Druckbefehl gibt ist mir schleierhaft.
Vielen Dank für Deinen Tipp.

Gruß Knut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo tut sich nicht's bei welchem Befehl in dem schwarzen Eingabefenster ?

Hab mal schnell Tante "Google" gefragt.
Evtl. hilft dir auch dieses Tool
Den Link am besten mit rechts anklicken und "Ziel speichern unter" wählen.

Ansonsten kannst du es auch selber mal versuchen:
www.google.de --> Suchbegriff: dateien aus explorer drucken

« Letzte Änderung: 29.05.04, 15:15:32 von AchimL »

OK.

Vielen dank für Deine Hilfe. Dein Tipp neheme ich mir zu Herzen.

Gruß Knut

Genau im schwarzen Eingabefenster tut sich nichts.

Gruß Knut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geht auch insgesamt nur mit " " also

d:
cd "\Briefe\A Weiterbildung Umschulung\Bewerbungsschreiben an Agenturen"

Ich muss irgendetwas falsch machen. Es tut sich immer noch nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geht mit dem Tool: dirprint ?


« RouterWin XP: Treiber CD - Runtime Error bei Autostart »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...