Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Volume System Information

Hallo, kann mir jemand sagen wie ich in diesen Ordner komme habe schon folgendes getan:

1.   Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein und klicken Sie anschließend auf OK.
2.   Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Stammordner der Partition befinden, für die Sie sich Zugriff auf den Ordner "System Volume Information" verschaffen möchten. Wenn Sie zum Beispiel Zugriff auf den Ordner "C:\System Volume Information" erhalten möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich im Stammordner des Laufwerks C (an der Eingabeaufforderung C:\) befinden.
3.   Geben Sie die folgende Zeile ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
cacls "Laufwerksbuchstabe:\System Volume Information" /E /G Benutzername :F
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Anführungszeichen nicht vergessen haben. Mit diesem Befehl wird der angegebene Benutzer zum Ordner mit Vollzugriffsberechtigungen hinzugefügt.
4.   Doppelklicken Sie im Stammordner auf den Ordner System Volume Information, um ihn zu öffnen.

Meine Frage ist was ist das für ein Stammordner von dem da die Rede ist?
Danke im vorraus.
Gruß
Stelle



Antworten zu Win XP: Volume System Information:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das bedeutet nur, dass der Buchstabe der Partition, in welcher man den Ordner 'System Volume Information' erreichen will, an der Eingabeaufforderung erscheinen muss. Z.B. C: oder D: oder andere. An der Eingabeaufforderung kann man nun den Laufwerksbuchstaben wechseln, indem man ihn mit einem Doppelpunkt darnach eingibt und nachher die Eingabetaste (Enter) betätigt. Das Gleiche passiert übrigens auch, wenn man mit einer 98-Me Startdiskette den Computer bootet (startet - mit Minimalkonfiguration)

aber wenn unter punkt 4 steht:Doppelklicken Sie im Stammordner auf den Ordner System Volume Information, um ihn zu öffnen, soll das denn heißen das ich auf Laufwerk c klicken soll und er sich dann dort befindet oder was?Mein Problem ist, das ich nirgendwo diesen Ordner finden kann.
Gruß
Stelle

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um diesen Ordner zu sehen musst du in den Ordneroptionen 'alle Dateien anzeigen' und 'geschützte Systemdateien ausblenden' verändern, d.h. das entsprechende Häkchen herausnehmen bzw. setzen. Aber wozu benötigst du denn Zugriff auf diesen Ordner?

Hallo rolwei, erstmal Danke für dein Interesse. Also ich habe mir einen  >:(Trojaner eingefangen und dieser sitzt in diesen Ordner der Trojaner heißt Dropper VBS Inor.a habe Ihn in meinem Virenprogramm(G-Data) in Quarrantäne läßt sich dort aber nicht rauslöschen.Habe schon spybot und CW Shredder im abg. Modi drüber laufen lassen aber nichts hilft. Habe nun gedacht Ihn einfach aus den Ordner zulöschen.
Gruß
Stelle  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

in diesem Ordner werden die Systemwiederherstellungspunkte gespeichert.

Unter Systemsteuerung/System/Systemwiederherstellung
mal die Systemwiederherstellung deaktivieren. Dann werden alles Systemwiederherstellungspunkte gelöscht.

Danach die Systemwiederherstellung wieder aktivieren.
Es wird wieder ein Systemwiederherstellungspunkt zum aktuellen Zeitpunkt angelegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, wenn dich dein Virenscanner darauf zugreifen lässt? Sonst vielleicht den Virenscanner ausschalten und im abgesicherten Modus löschen.

habe ich beides versucht geht trotzdem nicht zulöschen.
Habt Ihr vieleicht noch ne Idee.
Gruß
Stelle

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mach mal den Virenscann im abgesicherten Modus mit deaktivierter Systemwiederherstellung.

habe ich beides versucht geht trotzdem nicht zulöschen.
Habt Ihr vieleicht noch ne Idee.
Gruß
Stelle

sollte der ordner System Volume Information nicht nicht leer sein nach dem deaktivieren der Systemwiederherstellung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@paul1977:

ja korrekt, nach dem deaktivieren der Systemwiederherstellung ist der Ordner System Volume Information leer.

@stelle:
mal prüfen ob das bei dir auch der Fall ist. Restliche Inhalte evtl. von Hand löschen.

Hallo Achim, kann mich erst jetzt melden der virenscan hat solange gedauert. Also der Ordner ist leer und der Virenscan hat auch nichts mehr gemeldet.
Problem scheint behoben.
Vielen Dank an alle mitwirkenden.

danke cool hat mir bisher auch wunderbar geholfen,

hatte auch son festsitzenden trojaner, jetzt aber nichts mehr von ihm gehört.

die frage bleibt nur wie der hund beim antivir da reinkam.

 


« Win XP: Beim Start des PC wird kurz eine www. Adresse eingeblendetWin XP: Win XP: no signal (Monitor) nach bestimmter Zeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!