Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Anzeige, Taskleiste, startmenü verstellt

Hallo. Bei mir hat sich von alleine die Anzeiege taskiste/startmenü unscharfe Farben (verpixelt) verstellt.
Habe schon in der Systemsteuerung versucht es wieder wie vorher einzustellen. Es wird nicht besser. Habe den PC privat von jemanden gekauft und kein kontakt mehr.
Kann ich mein PC auf werkseinstellung eigentlich zurück stellen? Bin leider nicht so der PC fachman...

Mfg Rico



Antworten zu Anzeige, Taskleiste, startmenü verstellt:

Nachdem das Problem anscheinend erst seit einiger Zeit ist, solltest Du es mal mit der Systemwiederherstellung versuchen. Einfach auf einen Zeitpunkt vor der Veränderung setzen.
Bei XP: Start > alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung.

Gruß
Bosco

Vielen vielen dank bocco.
Es hat geklappt und alles ist wieder so wie es war und sein sollte.
Mich würde aber interessiere, wie so etwas passieren kann.
Weißt du warum?
Nochmals danke...;-)

Mfg Rico

Zu früh gefreut.
Nach dem alles wieder okay war hab ich ihn runter gefahren und 6 updates wurden installiert. Hab ihn wieder hoch gefahren und wurde aufgefordert Bildqualität und farbauflösung einzustellen weil sie auf den niedrigste stufe eingestellt war.
Hab ich gemacht, übernehmen und neugestartet aber die Einstellung wurde eben nicht übernommen!!!
Verstehe nicht warum????

besorge dir vom mainboardhersteller auf der homepage den aktuellsten grafiktreiber, bzw wenn eine pci oder pcie karte verbaut ist den treiber vom hersteller der graka. nvidia oder gforce.
oder nochmal systemwiederherstellung und automatische updates deaktiveren. haken setzen bei "updates anzeigen und manuelles herunterladen und installieren" lasse dir die updates anzeigen, wenn eims für grafiktreiber dabei ist dieses nicht installieren. haken rausnehmen und bei nicht mehr nachfragen setzen.


« doppelte Dateien löschenNach Update 2823324 fährt PC nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!