Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ordnerfunktion geändert

Hey,

vor 2 Tagen wollte ich meine Fotos in eine andere Reihenfolge bringen und sie dafür einfach verschieben können wie damals unter Windows XP.
Deswegen bin ich einem Tipp im Internet gefolgt und habe etwas in der Ordnerfunktion des Regestrierungs-Editor geändert:
http://www.unawave.de/windows-7-tipp...sortieren.html

Problem war jetzt jedoch, das ich zwar verschieben konnte..zumindest einigermaßen, jedoch sind bei mir die Ikons auf dem Desktop verschwunden und unter allen Ordnern außer unter dem wo ich das Verschieben anwenden wollte sind nun keine Fotos mehr sichtbar. Genauso wie im Musik Ordner, Dokumente...nirgendwo kann ich mehr Datein sehen.
Das liegt meiner Meinung nach an dieser neuen Ordnerfunktion, denn wenn ich auf Eigenschaften beim jeweiligen Ordner gehe, zeigt es mir an, dass Daten vorhanden sind, jedoch die Anzeige der Datein funktioniert nicht.

Habt ihr eine Ahnung dazu? Bzw könnt ihr mir da helfen.
Wäre sehr sehr nett von euch

Gruss
Tom1899



Antworten zu Ordnerfunktion geändert:

Link ist fehlerhaft! Daher kann man jetzt nicht nachvollziehen,was in der Registry geändert wurde!
Alternativ: Falls Systemwiederherstellungspunkte vorhanden sind ,dann einen Punkt auswählen,der vor der Aktion/Ausführung liegt.Ich gehe mal davon aus,das im Link ein ausführbares Registry Files war?

« Letzte Änderung: 13.10.13, 13:31:33 von Exit »

ok ich probiers noch einmal:

http://www.unawave.de/windows-7-tipps/freies-sortieren/windows-7-sortieren.html

ansonsten auf dieser Seite
http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-pictures/wie-kann-ich-bei-windows-7-die-reihenfolge-meiner/0686988f-d36d-e011-8dfc-68b599b31bf5?msgId=100a205e-e27e-e011-9b4b-68b599b31bf5

in der 1. Antwort von Nadine K. auf "Freies anordnen von Dateien unter Windows 7" klicken


wegen systemwiderherstellungspunkt schau ich mal

also ich habe einen möglichen letzten System Widerherstellungspunkt am 9.10. also 2 Tage vor der Registry Änderung...
jetzt die frage, wenn ich diese Widerherstellung durchführe, was kann dadurch verloren gehen? Auch daten bzw meine Fotos die jetzt in der richtigen reihenfolge umbenannt sind, bzw bearbeitete Fotos etc?

Systemwiederherstellungspunkte heißen so - weil sie Änderungen  im System wieder herstellen.
Persönliche Daten und installierte Programme bleiben wo sie sind.

Dieser Link läuft ! Danke!
Möglich,das du dort in der Ausführung einfach einen Fehler drin hast!Entweder manuell alles wieder löschen,was du in der Resistry angelegt hast,oder erst mal mit der Systemwiederherstellung zum alten Stand zurück.

Hast du etwa Ordner aus dem Bereich "Bibliotheken" verschoben und dabei Fehler begangen?
Diese Ordner sind nur von Windows (im Hintergrund) erstellte Links zu den tatsächlichen Speicherplätzen von Daten.

Einbeziehen von Ordnern in eine Bibliothek
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/include-folders-in-a-library

Die Ordner mit den tatsächlichen Inhalten sollten sich auch in den aktuellen Windows-Versionen verlagern lassen.

Nein das ist mein eigener fotoordner und kein bibliotheksordner

Shitttt....und zwarbhabe ich grade eine systemwiederherstellung machen wollen, aber nachdemver neu starten wollte faehrt der rechner nicht mehr hoch. Bleibt immer haengen und muss neu starten...system reperatur screen kam und hat noch mal eine systemwiderherstellung gemacht...aber passiert nichts.
Was tun??

Ist der "eigene" Fotoordner vielleicht in einen Bibliotheksordner "Bilder" als Unterordner aufgenommen?
Dann versuche nicht den gesamten Ordner zu verschieben - sondern erstelle an anderer Stelle einen Orber gleichen Namens und verlagere die Inhalte des "eigenen" Fotoordner dorthin.
(Nachdem du den Zustand vor der Manipulation in der Registry auf deiner Festplatte erst mal wieder hergestellt hast.)

Hast du schon mal versucht:
Nach Markieren eines Ordner und Klick rechte Maustaste ein Kontextmenü aufzurufen - "Eigenschaften" aufrufen
Wird in dem Menü eine Registerkarte "Pfad" angeboten?
Darüber lassen sich Verlagerungen des Ordner vornehmen, wenn es sich nicht um Bibliotheksordner handelt - dazu den Button <Verschieben> wählen - und ein neuer Pfad zum Speicherplatz vorgeben.


Einschaltimpuls - dann sofort mehrfach F-8 klicken bis die "Erweiterten Startoptionen" gezeigt werden
Dort die "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration starten" wählen und <Enter>

Wie gesagt habe ich gerade das problem, dass der pc im moment nach der systemwiderherstellung nicht mal mehr hochfaehrt. Bleibt immer wieder haengen...bin voellig fertig..keine ahnung woran das liegt??? Kann sowas durch die system widerherstellung passieren??

Ohh habs grad gesehn..unter dem strich sry. Probier es grad aus und meld mich wieder. Danke schon mal

hat geklappt mit der systemwiderherstellung
super vielen vielen dank an euch  :):)

Zusatzfrage:
Hattest du die Veränderung im System zu den Ordnerangelegenheiten so ausgeführt wie bei unawave beschrieben?
Die Inhalte dieser Seite sind doch viel deutlicher zu verstehen als der Forenbeitrag einer Nadine K., die sowieso nur ein "Randproblem" beantwortet hat.

Willst du denn die Sortierfolge in Bilderordnern so eingerichtet haben wie das in Windows-Vista implementiert war?
(siehe "unawave"...)

Hey,

ja hatte ich genauso gemacht..

ne hat sich erledigt, ich mache es jetzt über umbenennen


« Windows XP vom Start bis zur Emailseite duchstartenNotebook erkennt keine Windows CDs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...