Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

computer bleibt öfter stehen und google hat auf einmal anderes logo

Hallo,
mein notebook bleibt öfter stehen beim surfen.
Virenprogramm findet aber nichts. Jetzt hat auch noch auf einmal google chrome ein anderes logo, welches nicht bei den logovorschlägen erscheint. sehr misteriös.
Was kann ich tun?

älteres sony notebook mit
win7 ,i3, geforce 410m
firefox



Antworten zu computer bleibt öfter stehen und google hat auf einmal anderes logo:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du mal ein Bild oder Screenshot von diesem Logo machen und hier reinstellen? Vielleicht kann man dann näheres darüber sagen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das mit dem logo ist mir jetzt nicht soo wichtig. hauptsache google chrome läuft. aber win7 friert oft ein. dachte erst , es ist der browser, aber es ist jetzt klar, dass es das betriebssystem ist. hilft eventuell defragmentieren der festplatte? ( pc ist aber NICHT langsamer geworden, hängt sich nur öfter auf )
gehen beim zurücksetzen nicht auch downloads und doks aus der zeit verloren??

« Letzte Änderung: 25.05.17, 11:45:12 von b.k. »

Defragmentieren ist generell eine fragwürdige Angelegenheit!
Es bringt in der Mehrzahl der Fälle so gut wie keine Verbesserung der Arbeit von Betriebssystem und Programmen. - Zumal die meisten User ihre zu speichernden Daten in einer zweiten Partition auf der Festplatte deponieren.
Festplatte (Laufwerk C:) "Bereinigen" bringt oft besser sichtbare Ergebnisse. ("Müll" = Ansammlung jeder Menge unnötig gewordener temporärer Dateien und von "Schattenkopien" beseitigen)

Was dir helfen könnte (ohne Neuinstallation) wäre die "Reparaturinstallation" (Inplace-Upgrade):
(ein schon nicht mehr ganz junger Beitrag - eben wie Windows-7)
http://www.borncity.com/blog/2011/03/16/windows-7-reparatur-inplace-upgrade-sp1/
und:
https://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html

Vorher hast du noch die Möglichkeit, mit dem Systemdatei-Überprüpfungsprogramm    sfc.exe   zu prüfen, ob dem Windows-7 möglicherweise "nur" eine Systemdatei beschädigt wurde.
https://www.tobias-hartmann.net/2013/08/windows-7-der-system-file-checker-sfc/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke f. die antwort. ich schau mir das mal an...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo b-k-!
Du schreibst der Lappi "bleibt öfter stehem".
Wie ist dies zu verstehen? Stürzt er ab, oder hackt es nur und laüft gleich weiter?
Kannst du dies besser beschreiben? Wird eine Fehlermeldung ausgegeben? Dann bitte auch diese posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das bild / mauszeiger "friert ein" .
keine fehlermeldung.
kann nur noch mit netztaste ausschalten, was natürlich nicht gut ist.
nach dem wiederhochfahren läuft er aber erstmal wieder ne weile.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun dies würde eher auf ein thermisches Problem der Grafikkarte hinweisen. Schon mal die Temps beobachtet?
Ausserden denke ich gehört dies zu einem bereits begonnen Thread.
https://www.computerhilfen.de/hilfen-5-433865-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Defragmentieren ist generell eine fragwürdige Angelegenheit!
Es bringt in der Mehrzahl der Fälle so gut wie keine Verbesserung der Arbeit von Betriebssystem und Programmen. - Zumal die meisten User ihre zu speichernden Daten in einer zweiten Partition auf der Festplatte deponieren.
Festplatte (Laufwerk C:) "Bereinigen" bringt oft besser sichtbare Ergebnisse. ("Müll" = Ansammlung jeder Menge unnötig gewordener temporärer Dateien und von "Schattenkopien" beseitigen)

Was dir helfen könnte (ohne Neuinstallation) wäre die "Reparaturinstallation" (Inplace-Upgrade):
(ein schon nicht mehr ganz junger Beitrag - eben wie Windows-7)
http://www.borncity.com/blog/2011/03/16/windows-7-reparatur-inplace-upgrade-sp1/
und:
https://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html

Vorher hast du noch die Möglichkeit, mit dem Systemdatei-Überprüpfungsprogramm    sfc.exe   zu prüfen, ob dem Windows-7 möglicherweise "nur" eine Systemdatei beschädigt wurde.
https://www.tobias-hartmann.net/2013/08/windows-7-der-system-file-checker-sfc/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke,  habe erstmal eine windows-datenträgerprüfung gemacht.da waren alle dateien in ordnung.
habe auch alle alten nicht verwendeten programme entfernt, obwohl
die festplatte nur zu 25% belegt ist.
läuft jetzt etwas runder.
defragmentierung lass ich mal lieber.


« creators updateMein Asus Laptop fährt nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...