Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

file lässt sich nicht auf externe HDD kopieren

Ich mache (ziemlich) regelmäßig mit Acronis ein Image von C:\ Zur Sicherheit kopiere ich dass auf ein externes Laufwerk. Dies habe ich gestern durch ein neue HDD ersetzt. Und jetzt lässt sich der Acronis tib file nicht mehr auf das externe HDD kopieren. Es kommt die Fehlermeldung "Schreibschutz entfernen". Aber der file hat keinen Schreibschutz. Eine Kopie auf die interne HDD und SSD sind dagegen problemlos möglich.

Was kann man da machen?
Aage

Konfiguration:
C: System und Programme - SSD
D: Daten und Backup - interne HDD
plus externe HDD



Antworten zu file lässt sich nicht auf externe HDD kopieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die Platte in der Datenträgerverwaltung vorhanden mit LW-Buchstabe ?
Platte wurde auf NTFS formatiert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte ist in der DatenträgerVerwaltung vorhanden, aber mit FAT32. Das kann ja nicht klappen. Das mit dem LW-Buchstaben verstehe ich nicht.
Danke Aage

Ist die "plus externe HDD" eine Platte in einem Gehäuse oder ist das eine Festplatte ohne jegliches Gehäuse und vielleicht noch gar nicht initialisiert?
Erstelle bitte einen Screenshot der Datenträgerverwaltung mit erkannter und dargestellter externer Platte. Zeige das Bild bitte hier.

Vor dem Screenshot verschiebe die Trennlinien im Menü Datenträgerverwaltung bitte so, daß alle Tabellen und die Grafik mit allen Laufwerken gut erkennbar sind.
Anleitung ist da zu sehen:
http://www.tippscout.de/windows-datentraegerverwaltung.html

Das Dateiformat (NTFS oder FAT-32) ist erst mal unbedeutend.
Daten müssen sich auch auf FAT-32 Datenträger kopieren lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
....Das Dateiformat (NTFS oder FAT-32) ist erst mal unbedeutend.
Daten müssen sich auch auf FAT-32 Datenträger kopieren lassen.

Hallo Manual,
für normale Daten hast du Recht, ich konnte alle möglichen Daten problemlos kopieren. Aber ein IMAGE ist ja (wenn ich das richtig verstanden habe) eine Bit für Bit Kopie der System-Partition. Und die hat nun mal NTFS.

Ich habe die externe Platte jetzt auf NTFS formatiert - so wie Tar-Ava das vorgeschlagen hatte - und jetzt kann ich das Image kopieren.

Ich hatte mich von der Fehlermeldung "Schreibschutz .... " irritieren lassen.

Aage
Das Dateiformat (NTFS oder FAT-32) ist erst mal unbedeutend.
Daten müssen sich auch auf FAT-32 Datenträger kopieren lassen.

Aber natürlich sind Dateisysteme sind entscheidend!

Bei FAT32 können keine Dateien größer als 4 GB erstellt bzw drauf kopiert werden, es beherrscht kein journal und ist extrem anfällig.

Darum lässt Windows schon lange kein FAT32 mehr beim Formatieren zu, wenn die zu formatierende Partition 32 GB oder größer ist.
« Letzte Änderung: 21.09.17, 16:17:37 von nico »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

 

Zitat
Zur Sicherheit kopiere ich dass auf ein externes Laufwerk

Wozu diese umständliche Vorgehensweise ? Ich lasse Acronis die Images direkt auf eine externe HDD speichern.
Von doert kann man sie problemlos wiederherstellen.

MfG
Wozu diese umständliche Vorgehensweise ? Ich lasse Acronis die Images direkt auf eine externe HDD speichern.
Von doert kann man sie problemlos wiederherstellen.

Das ist richtig. Man erstellt direkt auf dem externen Laufwerk.
Aber der TO muss trotzdem NTFS verwenden, FAT32 ist ein veraltetes Dateisystem (siehe hier).
« Letzte Änderung: 21.09.17, 16:19:00 von nico »

« IP aus anderem Land durch Verbindung 2er Standorteverschiedene konten übertragung übersicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...