Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows von USB Stick booten

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:
Ich versuche gerade das Notebook(HP Probook 450 Go ) von einem Bekannten neu aufzusetzen allerdings bootet er einfach nicht vom USB Stick ( Der USB Stick ist ein San Disk Cruzer hab ihn mit cmd auf fat32 formatiert und bereits bei einem anderen PC erfolgreich getestet)
Ich habe im BIOS bereits den Legacy Modus eingestellt und die Bootreihenfolge entsprechend angepasst. Ich habe auch das fast booting deaktiviert.

Trozdem bootet er einfach nicht vom USB Stick. Es funktioniert auch nicht, wenn ich beim hochfahren F9( dann kommt ein Menü indem ich einstellen kann von wo ich booten will ) dann erscheint mir auch der USB Stick auf wenn ich ihn auswähle passiert allerdings nicht und der PC fährt ganz normal hoch.

Derzeit ist auf den PC Windows 10 installiert ( versehentliches Update ) und draufkommen soll Windows 7. Wie bereits erwähnt funktioniert der USB Stick bei einem anderen PC wunderbar und ich hatte bislang eigentlich noch nie Schwierigkeiten dabei.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke!   



Antworten zu Windows von USB Stick booten:

Hallo!

Zitat
Derzeit ist auf den PC Windows 10 installiert ( versehentliches Update ) und draufkommen soll Windows 7.
Und was versprichst du/der Bekannte dir/er sich davon? Win 7 ist uralt und das Supportende ist nicht mehr in weiter Ferne. Man kann Win 10 auch einen anderen Look verpassen, dass es ausschaut wie 7. Allein die Update-Orgie für 7 nach Neuinstallation und später kann zur never-ending-story werden.

Wie wurde der Stick erstellt. Wurde er explizit für BIOS/MBR oder UEFI/GPT erstellt? Mit welchem Programm?

Wie sind die genauen Booteinstellungen im Bootbereich des Set-Ups? Untermenü zu Legacy-Boot etc.

Verschiedene USB-Ports probiert? USB-Einstellungen im Set-Up überprüft?

Gruß

« Letzte Änderung: 24.09.17, 18:47:52 von Klaus P »

Hallo, erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Nun das mit windows 7 ist eine etwas längere Geschichte im Grunde will er halt einfach lieber Windows 7 und neu aufgesetzt gehört der PC so oder so.

Also ich habe den USB Stick über die Kommandozeile mit Diskpart erstellt. Muss ich dabei, dann noch extra etwas beachten zwecks MBR? Bislang hat es so immer funktioniert.

Im Bootmenü kann ich einstellen von welchen Devices überhaupt gebootet werden kann ( da habe ich alle aktiviert sprich auch USB ) dann kann ich noch den Boot Mode einstellen. Sprich Legacy, UEFI Hybrid oder UEFI Native ( aktiviert ist Legacy )
Ansonsten kann man eben die Bootreihenfolge festlegen ( die ist USB Hard Drive, USB CD-ROM, USB Floppy, Optical Disk Drive, Notebook Hard Drive, Notebook Ethernet )

Es gibt dann noch die secureboot option die ist allerdings deaktiviert. Mehr kann ich da nicht einstellen.



Ach ja, USB Ports wurden alle probiert und USB Settings sollten auch eigentlich passen ( USB Legacey Support ist on )

O.K.!

Klär das noch mal mit 7. In 2 Jahren ist eh Schluss. Es macht wirklich nicht mehr sooo viel Sinn!

Erstelle den Stick doch mal mit "Rufus". Auf die Voreinstellung für BIOS/MBR (nicht gpt) achten. Im Bootbereich konsequent auf reines CSM/Legacy und kein Both, auto oder so einstellen.

Andererseits läuft W 7 (SP1) auch mit UEFI-Boot. Nur Secureboot  muss aus bleiben. In dem Fall den Stick für UEFI/GPT erstellen. Und den Bootmode auf UEFI-only.

Es gibt auch noch ein direktes Bootmenü, wo man unabhängig von der Bootorder auswählen kann. Meist über  ne hohe F-Taste aufrufbar. Ggf. mal da auswählen.


Gruß

« Letzte Änderung: 24.09.17, 19:27:50 von Klaus P »

So ich habe es jetzt mit Rufus probiert. Einmal mit legacy und einmal mit UEFI. Bei legacy ist es das selbe Spiel wie vorher. Er erkennt den Stick aber er bootet nicht davon.

Bei UEFI kommt ein schwarzer Bildschirm und es passiert nichts mehr.

Hab es auch schon über die direkte Bootauswahl probiert aber auch dort funktioniert es nicht.

Grrr!

Anderen Stick probiert?

Mal ne DVD probiert? Läuft auf beiden Boot-Modi.

BIOS-Update?

Gruß

« Letzte Änderung: 24.09.17, 22:52:59 von Klaus P »

Ja hab es vor einer Woche schonmal mit einem anderen Stick versucht... ebenfalls erfolglos. Ich hab echt keine Ahnung mehr woran es liegen könnte. Zumal ich genau dieses Notebook ja schon einmal vor ca zwei Jahren mit USB Stick neu aufgesetzt habe.

Naja dann werde ich es morgen wieder ganz altmodisch mit DVD versuchen.

Vielen Dank für deine hilfe!  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows Media PlayerEwiger Ladebildschirm - winError-sound? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....