Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows10 Administrator/Benutzer

Bin in einem neuen Notebook, Windows10 als Administrator angemeldet, möchte aber zugleich auch Benutzer sein. Was kann ich tun?



Antworten zu Windows10 Administrator/Benutzer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Dann in der Benutzerverwaltung einen Benutzer anlegen.
Siehe hier:
https://support.microsoft.com/de-de/help/4026923/windows-10-create-a-local-user-or-administrator-account

 

Zitat
1. Wählen Sie die Schaltfläche Start  aus, und wählen Sie dann Einstellungen  > Konten  und danach Familie und weitere Benutzer. (In einigen Editionen von Windows wird Andere Benutzer angezeigt.) 
2. Wählen Sie Diesem PC eine andere Person hinzufügen.
3. Wählen Sie Ich kenne die Anmeldeinformationen für diese Person nicht und auf der nächsten Seite Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen aus.
4. Geben Sie einen Benutzernamen, ein Kennwort oder einen Kennworthinweis ein, oder wählen Sie Sicherheitsfragen und dann Weiter aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, lieber Gast, vielen Dank für die Antwort, sehr freundlich! Ich versuche es mal, aber ich habe Bedenken, wenn ich mich als Benutzer mit neuem Namen und Kennwort anmelden muss. Ich bin doch schon richtig mit Namen und Kennwort/email angemeldet. Bin noch nicht sicher, ob ich zurecht komme, weil ziemlich unerfahren bin.  :-\  Auf jeden Fall DANKE für die nette prompte Hilfestellung!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So wie Gast64 es bechrieben hat, kennt nur dein PC das Konto.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Was soll passieren? Geht nichts kaputt. Das solltetst Du auch machen, bevor Du irgend welche Sachen installierst.
Du meldest Dich dann ab. Das geht ganz links im Startmenue.
Start-Taste drücken und weiter oben auf die 3 Querstriche, dort stehen die verfügbaren Nutzer und du kannst Dich auch abmelden. Zum Test drückst du nur auf den Benutzernamen, den Du neu eingerichtet hast und wechselst auf dessen Account. Dann sind beide noch angemeldet. Ansonsten herunterfahren und mit neuem Benutzer anmelden. Das sind einfach nur 2 getrennte Konten. Sag, was Du noch wissen musst. Weitere Details sind kein Problem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kann immer nur ein Nutzer das system steuern, niemals zwei gleichzeitig.
Jeder benutzer hat seine Dateien und seinen Desktop.
Sollen dateien zwischen beiden benutzern ausgetauscht werden, dann wäre über eine seperate pation nachzudenken, wo die zugriffsberechtigungen entsprechend gesetzt werden sollten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Da brauchst Du doch keine extra Partition. Da nimmst Du einen gemeinsamen Ordner. Aber ich denke, das ist alles unnötig. Administrator macht seins, also administrative Sachen. Benutzer macht seins, also den alltäglichen Kram. Wenn das mit der Benutzereinrichtung schon problematisch ist, dann wird das mit den Berechtigungen schon garnichts.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du uber deinen admin ac einen neuen Nutzzer anlegstst und nicht in den Berechigungen rumspfuscgt,ist dein Admin sicher.
Mach es mal und wirst den Unterschied schon beim hochfahren sehen. (alles wird neu eingerichtet)-
Hast nur das, was für alle Installiert wurde.
Kannst uns glauben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

@42!,

Deine Wortschöpfungen sind immer wieder ein Genuss. ;D

 

Zitat
rumspfuscgt

Musst Du aufpassen. Manchmal wird so ein Bier auch schlecht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke,
Pc ist aus, schreib am Handy.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na gut, das ist ein Argument. Und das Handy ist zu klein, oder die Finger zu dick.


« Speichergeschwindigkeitkein Netzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bing
Bing ist die Onlinesuchmaschine von Microsoft. Im Jahr 2009 freigeschaltet, steht Bing neben Google und Yahoo auf dem dritten Platz der meist genutzten Suchmaschinen. Mic...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...