Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Windows secure boot, pc lahmgelegt

Hallo, ich habe ein Problem und zwar habe ich .....ischer Weise Windows secure boot aktiviert in den bios Einstellungen. Jetzt wird allerdings mein Monitor nicht mehr erkannt und der PC piept laut beim einschalten. Ich kann jetzt eigentlich gar nichts mehr machen, weil ich ja auch nichts auf dem Bildschirm sehe. Volt habt ihr ja eine Idee wie ich da wieder rauskomme ...



Antworten zu Nach Windows secure boot, pc lahmgelegt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein paar mehr Angaben wären von Vorteil....Betriebssystem, Rechner typ usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal neu zu starten mit Taste F2, damit Du ins Bios kommst und dort dann die secure Einstellung deaktivieren kannst.

Eine Wiederherstellungs-DVD hast Du nicht oder ?:

hier ein Beispiel mit einer Dell-Wiederherstellungs-DVD:

https://www.dell.com/support/article/de-de/sln300635/anleitung-zur-installation-von-windows-10-von-einer-dell-windows-10-wiederherstellungs-dvd?lang=de

« Letzte Änderung: 14.05.20, 14:50:07 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es handelt sich um Windows 10 mit Intel core i5, 2TB Speicher und 280GB SSD, amd Saphire Grafikkarte (auch etwas älter)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Problem ist, dass ich nicht in die Bios Einstellungen komme, da alle Geräte scheinbar vom PC aus deaktiviert worden sind, also Monitor, Tastatur, Maus (ich erkenne das daran, dass keine Lampen auf Tastatur, Maus etc leuchten, Obwohl der Pc an ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besteht irgednwie die Möglichkeit ein neues Biosupdate nur mit einem USB stick zu installieren ohne sich am PC anmelden zu müssen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst Du mal die CMOS-Batterie vom Motherboard für 10 Minuten entfernen und dann testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Besteht irgednwie die Möglichkeit ein neues Biosupdate nur mit einem USB stick zu installieren ohne sich am PC anmelden zu müssen?

Die Idee mit der Bios-Batterie sollte eigentlich helfen (BIOS-Reset) ...

Ansonsten boote von einer Rettungs-CD,aber ins Bios kommst Du damit nicht .

T-A

https://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html
« Letzte Änderung: 14.05.20, 15:18:35 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin fest davon überzeugt gewesen, dass es mit der Mainboard Batterie funktioniert allerdings hat sich nicht viel geändert: der Pc piept mehrmals komisch beim starten und die Geräte wie Monitor, Tastatur usw werden noch nicht erkannt. Ich fürchte ich könnte nichtmal die Notfall CD zum Booten verwenden wenn die Geräte nicht erkannt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der PC piept beim Starten in welchem Rhythmus ( z.B.: lang, lang, kurz ) oder undefinierbar ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der pc hat immer zwei mal gepiept und dann nach 3 Sekunden nochmal zweimal. Aber es hat sich jetzt denke ich sowieso erledigt, da beim Umbauen ein Kurzschluss auftrat. Jetzt ist der PC still. Ist aber nicht schlimm, hatte sowieso überlegt mir einen neuen anzuschaffen. Vielen Dank an alle die mir mit Vorschlägen geholfen haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit einem Kurschluß bringt man jeden PC zum Schweigen.
Ist immer zu dringenst zu empfehlen den PC bei Umbauten komplett vom Netz zu trennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es hat sich rausgestellt es war gar kein Kurzschluss, nur die Knopfbatterie des Mainboards war nicht richtig drin ... Folgendes Problem besteht weiterhin: Pc piept 2 Mal und nach einigen Sekunden nochmal 2 Mal (hat er sonst nie gemacht). Alle Lüfter laufen und soweit ich sehen kann laufen auch alle Hardwareteile. Allerdings empfängt mein Monitor kein Signal. Der Monitor ist 100% in Ordnung habe schon versucht mit HDMI Kabel aber kein Erfolg. All dies geschah nachdem ich in den Bios Einstellungen secure boot aktiviert habe. Eine weitere interessante Sache ist, dass nachdem ich die Grafikkarte entferne und den Pc starte kein Piepen mehr ertönt. Allerdings bleibt der Monitor immer noch ohne Signal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Batterie ist richtig eingesetzt ?

Fehlermeldungen für AMI Bios
http://www.bios-info.de/4p92x846/amsignal.htm

Fehlermeldungen für Award Bios
http://www.bios-info.de/4p92x846/awmeld.htm

Fehlermeldungen für Phoenix Bios

http://www.bios-info.de/4p92x846/phoemeld.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es hat sich rausgestellt es war gar kein Kurzschluss, nur die Knopfbatterie des Mainboards war nicht richtig drin ...
Starte mal ohne Graka mit öfters gedrückter Taste F8, um in den abgesicherten Modus zu gelangen. Hast Du nun ein Bild ?

« eBooksskipfehler bei exolorer 11 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...