Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Armer rechtloser Administrator :-(

Hallo,

das nachstehende Bild ist schon "reiner Hohn".


Möchte bloß mein XP updaten.
Gut, von der MS-Seite mit Activex gehts nicht, damit kann ich leben.
Beim Versuch, die Updates von Festplatte zu starten, kommt aber auch:
"Sie haben nicht genug Rechte".  ???     :'(
Es hängt wohl damit zusammen, daß mein Rechner Zugang zu einer Domaine hat.
Aber auch bei Lokaler Anmeldung und herausgezogenem Netzwerkstecker geht nichts.
Was kann man tun?

« Letzte Änderung: 16.08.05, 15:14:10 von bernd-x »


Antworten zu Armer rechtloser Administrator :-(:

Was sagt denn deine Rechteverwaltung? Ist da was verstellt? Sind lokale Sicherheitsrichtlinien definiert, die die gewünschte Aktion verhindern? Bitte in Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Lokale Sicherheitsrichtlinie überprüfen.

Danke, 123,

ja, es ist klar, daß das irgendwo in den lokalen Richtlinien liegt, ich habe da auch schon heftig geforscht und einiges ausprobiert.
Aber da stehen so viele Punkte. Hast Du eine Idee, welcher Punkt die "Systemaktualisierung" mit abdeckt?

Hallo,
Bernd!!

Öhmm,
hast du denn auch Benutzerkonten eingerichtet??

Hatte auch mal die Fehlermeldung gehabt, nach löschen der benutzerkonten war wieder alles im grünen Bereich...

Frach mich nett?? *gg*

Nur so ne Idee ;-)

JAU, gibt noch 2 Konten außer dem Admin. Ich probiers mal, die wegzuputzen, hoffentlich läßt er mich... :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal, über Ausführen -> control userpasswords2 die Rechte neu zu vergeben!
Haut meistens hin. Vorsicht, nichts machen, von dem man die Folgen nicht ganz genau kennt!
Jürgen


« Netzzugang DSL / Netzwerkadapter / 1min WartezeitAbgesicherter Modus unmöglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!