Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: BOotmanager deaktiviern unter knoppix

Hallo,
ich wollte die partitionenmeiner Festplatte ändern, dabei sit leider ein Fehler aufgetreten, und jetzt bootet mein PC nicht mehr(so wie ich mir das vorstelle). Immer wenn ich ihn anmach kommt GRUB(hab leider keine Ahnung was ich damit alles machen kann). Ich hab Suse 9.2 und win XP aufm rechner, und jetzt möchte ich einstellen, das immer windows anstatt dem linux-bootmanager geladen wird. Kann mir jemand helfen wie ich das mit Knoppix anstellen kann? Bräuchte allerdings ne ziemlich .....ensichere anleitung, da ich mit linux noch nicht geabreitet habe.
Danke schon im Voraus,
Markus


Antworten zu Suse: BOotmanager deaktiviern unter knoppix:

Hallo,

vermute mal Du meinst dies hier:


http://portal.suse.com/sdb/de/2002/10/fhassel_grub_nt.html

Hm, leider nich ganz. Ich weiß inzwischen das die Grub-Shell kommt wenn ich meinen PC anmache, und das sie nicht weggeht. Ich möchte wissen wie ich mit Knoppix Grub deaktivieren kann, so dass der PC gleich den bootmanager von windows lädt. Kann mir da jemand helfen?

Hallo,

mit Knoppix garnicht. Mit Dos/Win9x,ME fdisk/mbr, mit win2k/KP fixmbr

mit Suse Yast-System-Repair->Bootloader, siehe auch Rubrik Tipps und Tricks Linux löschen-> Schritt 1

Okay. Ich werde des dann mal mit der Suser-live-dvd ausprobieren. wenns net funzt meld ich mich nochmal, ansonsten vielen dank für die hilfe.
markus


« Suse: News: Multimedia-Projekt JackLab für SUSE Linux online Suse: Überall Ton ausser bei Kdetv »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!