Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 fehlerhafte Touchscreeneingaben

Hi zusammen,

ich hab mir so n schickes Tablet zugelegt und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit, nur hab ich ein entscheidendes Problem. Der Touchscreen erkennt Eingaben die ich gar nicht mache, wenn ich in einem Schreibprogramm bin, z.B. S-Note oder LectureNote, dann erscheinen striche obwohl ich den screen gar nicht berühre. Meist kurz nachdem ich den Stift weggenommen hab und er außer reichweite ist. Es muss an Eingaben ohne den Stift liegen, weil sobald der in der Nähe ist hört es auch wieder auf. Und es sind nicht einfach nur Striche die erscheinen sondern wenn in s-note die Eingabe per Finger deaktiviert ist, dann passiert es oft dass das Programm anfängt wie irre rein und raus zu zoomen.

Hat jemand eine Lösungsidee? Sollte ich mal beim Support anfragen oder liegt das einfach nur z.B an der Empfindlichkeit des Touchscreens?

Vielen Dank schonmal, falls ihr mir helfen wollt,

MfG Pat711

« Probleme mit Akku Samsung Galaxy Tab 2 10.17" Tablet PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tablet PC
Der Begriff Tablet-PC wurde 2001 von Microsoft eingeführt und bezeichnet einen tragbaren (Windows-)Computer mit Touch-Bildschirm. Eingaben lassen sich per Tastatur u...

Touchscreen
Ein Touchscreen ist ein berührungsempfindlicher Bildschirm, in dem man per Fingerdruck die Maus bewegen oder grafische Knöpfe auf dem Bildschirm drucken kann. E...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...