Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welches Videoschnittprogramm ist besser?

Hallo,

ich wollte fragen ob "Adobe Premiere Elements 2" oder "Adobe Premiere 6.0" besser ist?



Antworten zu Welches Videoschnittprogramm ist besser?:

nummer 1 ist "Adobe Premiere 6.0", unbezahlbar teuer und extrem kompliziert

BESSER für einsteiger ist "Studio DV" auch teuer

SEHR GUTE FREEWARE:

MovieXone

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo, danke.

bitte, bitte! Gern geschehen.  ;D
Das Programm muss NICHT für jeden kompliziert sein!!
Aber könnte!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo, noch eine Frage.

Ist "MovieXone" besser als "Windows Movie Maker"???

SORRY, das weiß ich nicht!
Denke mal schon!
Habe das von Windows nie benutzt!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok.

Noch eine Frage:

Ist "TMPGEnc" ein Videoschnitt Programm? Denn ich habe es damit nicht hinbekommen.

Wenn es eins ist welches ist besser:

"TMPGEnc" oder "MovieXone"?

Meiner Meinung nach ist TMPGEnc ein Video Encoder
Guck mal hier: klick mich
Oder guck hier:
MovieXone
An deiner Stelle würde ich es erstmal mit MovieXone probieren. Sonst TESTE mal: Adobe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, thx.  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hätte da noch eine Frage SNIK.

Hast du wirklich einen AMD Athlon64 4800+ X2 mit
2x512MB NVIDIA 7900GTX PCI-E SLI Modus (sogar 2x)

Wenn ja, war das nicht teuer?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Pinnacle Studio 10 ist ansich auch ein klasse Proggi, hat aber riesen Softwarefehler.

Pinnacle...  :) Klasse Programm... Riesenfehler?

In Zeitschriftentests ist es schon öfters auf "Mangelhaft" gelandet.

Braucht immens hohe Rechenleistung. Muß nach dem Install noch paar hundert MB downloaden.

Für mich undiskutabel.

Adobe Premiere habe ich mal kurz probiert - es ist ein solches Fensterverhau - ohne halbes Jahr Studium wohl unbeherrschbar.

Mir war bisher immer noch der kostenlose XP Moviemaker 2 am liebsten, der einfach und sauber alles machte was ich wollte.

« Letzte Änderung: 19.06.06, 13:54:55 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In z.B. Computer Bild kam es zu der Note mangelhaft, gerade wegen diesen Softwarefehlern.

Ohne diese Software Fehler wäre Pinnacle (meiner Ansicht nach) das absolut beste Videobearbeitungsprogramm.
Es hat eine extrem enfache Bedienung und ein klasse DVD-Authoring.
Ich hatte bei MovieMaker und anderen Programmen immer das Problem, dass ich die Videos nicht in der Qualität Aufnehmen und Abspeichern konnte, wie ich sie wollte.
Zudem ist Pinnacle einfach Übersichtichtlich und ich hatte nach 10 min. alles kapiert.

Du hast aber recht, die Softwarefehler und der Rechenleistungs Verbrauch lassen dieses Programm immens in die Tiefe stürzen.

Bei mir läufts jetzt einigermaßen, nach allen Patches und ner Ram Verdopplung auf 1024 MB. (1024 MB sind bei Pinnacle minimum).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Bei mir läufts jetzt einigermaßen, nach allen Patches und ner Ram Verdopplung auf 1024 MB. (1024 MB sind bei Pinnacle minimum).
1024MB Minimum???  ??? Ver..,.en oder was?  >:(

Was ist das für ein Programm??? ::) ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man sollte hier eine deutliche Abgrenzung der Zielgruppen vornehmen. Pinnacle richtet sich mit seinen Produkten eindeutig an den Heimanwender. Einfache Bedienung ist schön, geht aber oftmals einher mit funktionalen Einschränkungen.
Frag' mal einen Videoprofi nach Pinnacle. Falls er an sich nicht so gut drauf ist an dem Tag, solltest du schonmal losrennen ;D

Adobe Premiere ist im Profibereich zuhause. Und das zu recht. Sicher in der Bedienung nicht ganz einfach, aber in der Leistungsfähigkeit eine andere Liga.

Übrigens: DVD Authoring kann man freilich mit Premiere nicht machen. Dafür gibt's dann aber Adobe Encore. Und das erfordert dann ein weiteres Studium ;)
Man stelle sich vor, Premiere würde integriertes Authoring mit Encore-Funktionalität bieten... wer soll das Programm bedienen?! :)

greez 8)
JoSsiF


« Freewareprogramm zum Videobearbeiten und brennenMozilla frist speicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...