Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eigene Software integrieren mit vLite 1.2

Hallo,
ich möchte mir eine personalisierte Vista Setup DVD erstellen. Dazu würde ich gerne, dass im Setup quasi schon wichtige Setups enthalten sind.. Antvir, Firewall, Office, und sowas alles.

Soweit ich weiß, ging das unter XP mit nLite. UNter Vista soll es das mit vLite geben.
Aber es gibt dort keine Möglichkeit, seine eigenen Setups unterzubringen....

Wisst ihr, wie man eine solche DVD erstellen kann?

MfG
Princeps 

« Letzte Änderung: 25.04.09, 16:13:35 von Princeps »


Antworten zu Eigene Software integrieren mit vLite 1.2:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 25.04.09, 16:15:15 von HCK »

Ja, vLite, wie gesagt.
Dass es das gibt, weiß ich inzwischen.
Ich wollte einfach wissen, wie es möglich ist, in eine Vista Setup-DVD eigene Setups zu integrieren...

Sollte das nicht gehen, brenne ich sie mir einfach alle auf eine extra CD und installiere sie danach...

Und nein, mit vLite geht es NICHT. Zumindest habe ich es nicht gefunden.


« Firefox 3.0.5 : Zoom verstelltSeriendruck in WORD mit bedingten Grafiken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...