Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seriendruck in WORD mit bedingten Grafiken

Hallo!

Ich habe ein großes Problem. Ich muss min. 2 mal im Monat Serienbriefe an Kunden verschicken (ca 300 - 800 pro Mailing). Das Problem ist dass bei jedem Kunden eine Unterschrift (Grafik) darunter gesetzt gehört; die Unterschrift ist gebunden an ein Feld in der Excel Liste (Kundenbetreuer). Ist es möglich dass eine Grafik nach Bedingung eingefügt wird, wenn ja wie.
Beispiel aus der Praxis: wenn im EXCEL der Kunde Mustermann dem Kundenbetreuer Müller zugeordnet ist, soll Word automatisch beim Seriendruck die Unterschrift von Hr. Müller einfügen.

Habe ich jetzt alle verwirrt? ???

Natürlich könnte ich die Excel-Liste auch vorsortieren und dann das Dokument nach Kundenbetreuer verändern, leider habe ich dann das Problem mit dem Versand, da die Österreichische PostAG Massenmailings nur nach PLZ sortiert entgegennimmt. D.H. momentan mache ich das so, und sortiere das Mailing nach dem Druck nochmals per Hand.

Vielleicht weiß irgendwer wie ich mir hier viel Arbeit erspare.

Danke im voraus.

LG THomas



Antworten zu Seriendruck in WORD mit bedingten Grafiken:

die grafiken in einem Verzeichnis abspeichern, z.B. C:\Eigene Dateien
in der Excel-Datei zusätzliche Spalte, z.B. Signum, einfügen. Inhalt: Dateiname der Grafik, komplett mit Pfadangabe, z.B. C:\\Eigene Dateien\\signmueller.jpg.
Beachte: Backslash immer zweifach angeben.
Im Hauptdokument (Serienbrief) Feld eingeben mit Strg+F9. In die geschweiften Klammern eingeben:abhängig von der word-Version ab word2000: Includepicture "". Kursor in die Ausführungszeichen positionieren und dann Seriendruckfeld über Taste einfügen: Signum.  anschließend mit Alt+F9 aus dem Feldmodus umschalten.
Befehl sollte jetzt so aussehen:
{INCLUDEPICTURE "{MERGEFIELD signum}"} -
word 97 statt includepicture - einfügenGrafik - klein-grossschreibung hierbei nicht relevant.
Erzeugen der Seriendruckdatei, alles markieren (Strg+A) und Felder aktualisieren. Jetzt sollten die Unterschriften zu sehen sein.
Viel erfolg

Hallo,

also entweder bin ich zu blöd  ??? - oder die Beschreibung funktioniert nicht so... Hat es schon jemand geschafft und kann mir näherer Infos geben? Oder eine bessere Beschriebung einstellen?

Viele Grüße!

Auf der Support Seite von Microsoft gibt es hierzu eine gute Beschreibung

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD34602

Der hier oben beschriebene Ansatz ist der richtige, doch ist das so kurz beschrieben etwas schwer nachzuvollziehen.

Viel Erfolg.


« Eigene Software integrieren mit vLite 1.2asx Streams wieder mit Windows Media Player verknüpfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...