Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Makros

Ich will zb. in Word die Silbentrennung mit eienm Klick aktivieren. Die Silbentrennung muss ich immer für jedes neue Dokument neu einrichten. Kann ich dafür ein Makro verwenden? - Den ich mir dann seber erstelle



Antworten zu Makros:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
bearbeite deine globale Vorlage normal.dot und stell sie da schon ein, dann sollte es gehen. Oder welche Version von Word benutzt du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Word 2007 Home Student

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann wahrscheinlich auch Vista?

Drücke Strg+O (Datei öffnen), links oben bei den Linkfavoriten findest du entweder "Templates" oder "Vorlagen", dort für 2007 ist es die Datei normal.dotm die Du öffnest. Reiter Seitenlayout - Silbentrennung - automatisch. Speichern, probieren ob beim nächsten Anlegen eines Dokumentes die Silbentrennung an ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Juhuu, du bistn Schatz!

Ich habe vor ca 2 Monaten bestimmt 2,3,4 Stunden damit zugebracht, mit der Hilfe von Word (Videos, etc...) mir einen Makro (wenn ich das überhaupt richtig verstanden habe, mit dem Makro - Was ist ein Makro?) anzulegen, um ihn mir dann auf die Schnellstartleiste oben links bei Word zu legen. Ich habe ja schon Stunden gebraucht, um das Startdokument im Seitenlayout--> Abstand beide Werte mit 0 zu starten. Es waren unzählige Startversuche--> viel Arbeit, aber mit Erfolg. Dann klappt das ja bestimmt auch mit Word 2002 auf meinem XP-Rechner. Jahrelang habe ich mich geärgert, dass man heutzutage die Silbentrennung bei jedem Dokument neu einstellen muss. Habe hier auch schon mal deswegen gepostet. Jetzt habe ich es endlich - dank dem Dr.Nope!

Danke danke danke  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Prima. Die Sachen im Seitenlayout kannst du auch in deiner Vorlage so anpassen. Ein macro brauchst du dafür nicht. Macros sind kleine Scripte die Sachen automatisieren können. Aber das geht ja so einfacher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So stelle ich mir Makros vor:

Automatische Silbentrennung (ein anderes Beispiel fällt mir jetzt nicht ein):

Worddokument gerade neu geöffnet--> Registerkarte Layout--> Silbentrennung--> Häkchen bei "Automatisch" setzen. Diese Eingaben kann ich in einem Makro zusammenfassen, ihn mir in die "Symbolleiste für den Schnellzugriff" legen, dann nach jedem öffnen eines neuen Dokuments draufklicken, und die Automatische Silbentrennung ist aktiviert.

Richtig? ??? :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So ähnlich. Es gibt auch Funktionen die sich per Makro nur "umschalten" lassen. z.B. Markups anzeigen lassen (Kommentare). Es gibt keinen Makrobefehl für an / aus, nur umschalten. Einfacher ist eben manchmal das vorbereiten einer Vorlage.

Makros haben sonst noch ganz andere Aufgaben. So kann man sich ganze Formulare basteln, umfangreiche Berechnungen durchführen die dann die Werte ausgeben. VBA das in den Macros verwendet wird ist eine kleine Programmiersprache (Visual Basic für Applikationen)

« Problem beim Löschen von OrdnerVista: Power Point »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...