Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

vesteckte Objekte

Guten Abend,
ich bin neu in diesem Forum, und hoffe das mir jemand helfen kann.
Heute absolvierte mein Avira AntiVir eine vollständige Systemprüfung und es wurden versteckte Objekte gefunden. Leider weiss ich nicht was das ist und wie ich sie entfernen kann.
Ich muss leider zugeben, dass ich keine Computerfachfrau bin und ich habe einen alten PC. Kann mir dennoch jemand Auskunft geben?
Laloba62



Antworten zu vesteckte Objekte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versteckte Objekte sind i. d. R. Systemdateien. Darüber musst du dir keine Sorgen machen - das ist vollkommen normal.

Windows läßt beim Antivirenscan seine "geschützten Bereiche" nicht untersuchen. - Wer diese Bereiche auch scannen möchte (weil sich Schadsoftware oft da festsetzt - sofern sie es schafft, auf den PC zu gelangen), kann das z.B. von einer aktuellen bootfähigen AV-Notfall-CD aus erledigen.
(PC
mit solcher CD booten). http://www.free-av.de/en/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
Das ist ein tagesaktuelles Angebot von Avira zum Download eines ISO-Images für solche Notfall-CD.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stehen im LOG drin ,
ggf mal kopieren & hier zeigen ...bei mir sind es im XP ... 13   


« Windows XP: grafikkarte läst sich nicht installierenUmwandlung von MPEG4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Download
Unter Download versteht man den Transport aller Dateien aus dem Internet auf Ihren Rechner. Mit "downloaden" wird also das Herunterladen von Dateien aus dem Web bezeichne...

Analog
Der Begriff Analog bedeutet kontinuierlich oder auch stufenlos und meint in der Regel ein elektrisch erzeugtes Signal. Analog ist auch das Gegenteil von digital. Im Vergl...

Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...