Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Brennen für Mac mit PC

Hallo zusammen,
habe ein dringendes, echt wichtiges Problem zu lösen:
Ich mache Musik und arbeite mit einem Tonstudio zusammen. Meine Vorproduktionen mache ich zuhause mit meinem PC. Im Studio wird mit einem Mac (OS 9.2) gearbeitet. Wie und womit kann ich am besten die PC-Speicherdaten meiner Produktionen für den Mac brennen ?
Danke für jede Hilfe. ???



Antworten zu Brennen für Mac mit PC:

such doch mal en Bissle bei Google nach passenden Programmen

Was sind denn das für Dateien?
Also was für Endungen? Wenn es *.wav etc also kommerzielle Tonformate etc. sind stellt das Ganze kein Problem dar. Einfach ne CD-Rohling mit Nero etc. brennen.
Gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte doch ganz normal mit WAV oder MP3-Dateien funktionieren. Einfach normal brennen.

Mario 8)

Normale Tonformate wie *.wav oder *.mp3 sind kein Problem, aber das sind glaub ich spezielle Programmdateien wie *.bak, *.nki und *.lso von Emagic Logic Platinum 5.1.  Vielen Dank jedenfalls für eure Hilfe. Werde mal verschiedene Brennprogramme  nach Hilfe durchforsten.

Kannst du doch bestimmt als ISO (Daten-CD) brennen und dann in deinen MAC schieben. Würde ich mit Nero machen.


« corel drawUngewollte Einstellunfgsveränderungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...