Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Google Chrom Update

Heute machte ich ein Google Chrom Update.Das schon nicht ohne komplikationen ablief.

Leider mußte ich feststellen, das dass Menü auf einmal in Englisch statt in Deutsch ist.

Außerdem ist die Automatische Übersetztung jetzt von German nach Englisch statt umgekehrt.

Seit ein paar Stunden habe ich mich durch sämliche Hilfen die Google Chrom anbietet durch gewühlt.

Meine letzte Hoffnung ist hier im Forum Hilfe zu bekommen.

Wie kann ich die Englische Version rückgängig machen ohne G.CH zu deinstallieren?

Denn ich habe jede Menge Adressen und mein T.Mail in dem Browser.

Außerdem ist jedes Wort rot Unterstrichen wegen der Automatischen Rechtschreib -Kontrolle.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße von Sylvia



Antworten zu Google Chrom Update:

Kannst Du vielleicht die Standard-Spracheinstellungen wieder umstellen?
http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95416&from=95415&rd=1

Schau mal, ob du das so einstellen kannst, wie hier beschrieben:
<<< klick >>>

@ Ned
Bei deinem Link kommt ein "Not found, Error 404"
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann noch mal Neds Link gekürzt http://is.gd/lejzhH

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erst mal Danke für die schnelle Antwort.

aber diese Optionen bin ich schon durch.

Das verrückte ist die Standard Sprache zeigt  wie vor dem Update  Deutsch an.
Jetzt übersetzt er sogar meine Mail´s von Deutsch in Englisch, obwohl ich jedesmal die Option Anklicke um es zu Ändern.

Das Update war sowieso total Chaotisch auf einmal war der Browser verschwunden und ich machte eine Wiederherstellung, das hatte zur Folge, das Kaspersky total abgestürtzt ist und ich musste es neu Installieren.

Nach dem das Update endlich fertig war konnte ich den Browser nicht mehr öffnen.
so bin ich in die Sytemsteuerung und habe bei Deinstallieren oder Reparieren, Reparieren gewählt.

Nach der Fertigmeldung dauerte es noch bis er Endlich Funktionierte.

Aber nicht wie vorher in Deutsch.Das blöde ist ich kann fast kein Wort Englisch.

Das war ein nerviger Tag.

Liebe Grüße Sylvia


So wie du das schilderst, kommt wohl wirklich nur eine Neuinstallation in Frage.
Da hat es wohl ganz heftig was zerschossen  :P
Deine Lesezeichen (Adressen) und sonstige Einstellungen müssten doch in deinem Gmailkonto synchronisiert sein. Bei einer Neuinstallation meldest du dich mit dem Konto an, dann stehen die Lesezeichen wieder zur Verfügung.
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,lieber Boom-Town.

Ich habe noch einen privaten Tipp bekommen und zwar lief das so ab.

Chrome.//crome/setting/languages in die Adressenzeile und Enter.

Dort stellte sich heraus, dass das Programm jetzt doch in Englisch ist.

Ich musste auf Add klicken und dann german-deutsch auswählen, anschließend mit der Maus in die oberste Position ziehen. Mit rechts auf "Display Google Chrome in this language". Chrome schließen und neu starten.
Und, alles in Butter, ich habe meinen Google Chrom in alter schönheit wieder. [love]

Vielen Dank für Deine Hilfe,ich bin aber Heilfroh, dass ich nicht
neu Istallieren muß, bei meinem Talent wäre wahrscheinlich wieder etwas daneben Gegangen.

Liebe Grüße Sylvia ;D
 


« InternetproblemAudiotreiber deinstalliert. Kein Sound mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Chrome
Chrome ist ein Browser von Google. Im Vergleich zu anderen Browsern kann man mit Google Chrome schneller surfen und soll sicherer im Netz unterwegs sein. Suchanfragen kan...