Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Movie Maker Musik einfügen

hallöle

Ich hab mir eben den Movie Maker geladen und installiert..
dazu dann ein Video (mit Fraps aufgenommen) hinzugefügt und eine mp3 musikdatei..

zum Problem:
das Video geht 8:05
das Lied 3:41
also sollte noch platz sein für ein 2tes Lied mit 4:24 länge..


füg ich das erste Lied dazu.. ist das Lied mit voller länge zum Video ausgefüllt.. sprich mp3 8:05 was ich nun garnicht verstehe..
Beim anschauen kommt dann ne fehlermeldung das die datei wahrscheinlich beschädigt ist..

wo ist der fehler ?

-----------------------------------
Windows 7 Ultimate 32bit

« Letzte Änderung: 16.06.13, 11:06:09 von XeqtR »


Antworten zu Movie Maker Musik einfügen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Hab grade mal den Movie Maker geladen um es nachvollziehen zu können.

Allerdings hab' ich das Problem nicht, du könntest aber mal nach dem du die Musik eingefügt hast oben auf "Musiktools" gehen und "Startzeit", "Startpunkt" und "Endpunkt" angeben.

Definition:

Startzeit = Bei wie viel Sekunden nach Beginn des Videos die Musik einsetzt.
Startpunkt = Wie viele Sekunden des Songs am anfang ausgelassen werden (z.B. 10s falls die ersten 10 Sekunden des Songs ausgelassen werden sollen)
Endpunkt = Wie lange der Song dauern soll (Falls der gesamte Song gespielt werden soll dann die Dauer des Songs in Sekunden bsp. Song geht 3:21 Minuten also Endpunkt = 201s)


MfG

Christian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Du könntest auch mit Audacity (müsstest du extra runterladen) die beiden Lieder zu einem Track zusammen fügen und das dann als Hintergrundlied einfügen, so habe ich es gemacht :-)

Liebe Grüße


« Fujitsu Siemens amilo: Sprachausgabe & Recovery InformationProblem Win 7 Ultimate Update !! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!